Mit „sehr gut“ benotet

Anzeige
Die Mitarbeiter von Seniorenpartner Schulz fühlen sich in ihrer Arbeit bestätigt. Foto: Seniorenpartner Schulz
Trittau/Lütjensee. Seniorenpartner Schulz bietet in der Region alles an, was ältere Menschen oder Pflegebedürftige brauchen: Zwei Seniorenheime in Lütjensee und Trittau, beide idyllisch gelegen, einen ambulanten Pflegedienst, den Seniorenwohnpark an der Gadebuscher Straße und dort integriert auch die Tagespflege zur Entlastung pflegender Angehöriger.
Jetzt kann sich die Führungsriege über zwei besondere Auszeichnungen freuen: Beide Pflegeheime, Haus Billetal in Trittau und das „Haus am See“ in Lütjensee sowie der ambulante Pflegedienst mit Sitz in Lütjensee wurden vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) mit der Note „1“ bewertet. In den Jahren zuvor waren bereits die Traumnoten 1,1 vergeben worden. Unter anderem durch Änderungen in der Dokumentation wurden die Pflegeaktivitäten noch verbessert und jetzt mit der Traumnote bewertet. Der Landesdurchschnitt liegt bei 1,5. „Das ist ein sehr guter Wegweiser für Angehörige, die eine Pflegestelle suchen oder jemanden bei uns untergebracht haben wie auch für die Mitarbeiter und natürlich die Bewohner“, so Michael Meibohm, Heimleiter im Haus Billetal. Geprüft wird unangekündigt einmal im Jahr.
Alltagsgestaltung
Mehrere Fachleute halten sich über mehrere Tage im Heim auf. Untersucht werden die Pflege und medizinische Versorgung, sie soziale Betreuung und Alltagsgestaltung. Zudem wird geschaut, wie man mit Demenzkranken umgeht und wie die Wohnsituation ist. Ein weiterer Punkt ist die Beachtung der Hygienevorschriften. Die Prüfergebnisse aller Heime sind unter www.pflegelotse.de einzusehen, ein wichtiges Portal für suchende Angehörige.
„Grüner Haken“
Zudem erhielt Seniorenpartner Schulz auch den „grünen Haken“. Der wird nach einer freiwilligen Beurteilung von der „Bundesinteressenvertretung der Nutzer von Wohn- und Betreuungsangeboten im Alter und bei Behinderung“ (Biva) für besondere Verbraucherfreundlichkeit und Lebensqualität vergeben. Untersuchungsschwerpunkte sind hier die Autonomie der Bewohner, ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und die Wahrung der Menschenwürde. Die Ergebnisse sind unter www.biva.de nachzulesen. In allen Einrichtungen wird viel Wert wird auf eine familiäre Atmosphäre und individuelle Betreuung gelegt. (bm)

Seniorenpartner Schulz
Alte Dorfstraße 4
22952 Lütjensee
Tel.: 04154/7009-0
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige