Lämmerhof in Mannhagen: Start in die Musiksaison 2016

Anzeige
Crossover im Stall mit Malte Vief Foto: wb

Malte Vief macht am 23. April den Auftakt

Mannhagen Christian Brüggemann, Betreiber des Hofladens des Lämmerhofes in Mannhagen, freut sich: „Endlich beginnt die Musiksaison 2016“. Zum Auftakt wird Malte Vief am Sonnabend, 23. April, um 20 Uhr zu Gast im ehemaligem Stall neben dem Hofladen sein. Malt Vief gastierte bereits mit seinen Trio- und Duopartnern auf dem Lämmerhof. An diesem Sonnabend wir er sein Soloprogram vorstellen. Neben dem knisternden Kaminofen kann man sich auf einen musikalisch hochkarätigen, gemütlichen Abend einstellen. Der Eintritt beträgt 9 Euro. Malte Vief (Gitarre) ist ein Musiker und Komponist im Crossover-Dialog. Klassisch ausgebildet, fühlte sich der Musiker immer schon der Rockmusik hingezogen. Beide Genres vereinen sich in Eigenkompositionen und innovativen Arrangements – eine aufregende musikalische Symbiose, die durch Verschmelzung verschiedener Elemente und Strukturen mit der Intensität und Klangaspekten von Rockmusik entsteht. Er schafft einen spannenden Abend mit einer neuen Musik mit druckvoller Direktheit, Euphorie und Melancholie. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige