Lesung: Leonie im Alten Land

Anzeige
Gabriella Engelmann liest aus ihrem Roman Foto: wb

Gabrielle Engelmann stellt Buch vor

Trittau Die gebürtige Münchnerin Gabrielle Engelmann aus Hamburg liest am Freitag, 6. November, um 19 Uhr in der Wassermühle aus ihrem Roman „Apfelblütenzauber“. Im Mittelpunkt des Buches steht Leonie. Sie steckt in der Krise. Nicht nur ihre Freundinnen Nina und Stella sind aus der gemeinsamen Villen-WG ausgezogen, sie verliert auch noch ihren Job. Daraufhin kehrt sie zurück in ihr Elternhaus ins Alte Land. Und auch Leonies Mutter braucht Hilfe. Ihr Ehemann hat sie gerade nach einem großen Streit verlassen. Mit Hofladen, Pension, Schafzucht und Apfelernte ist sie überfordert und spannt ihre Tochter voll mit ein. Ganz klar, das Leonie keine Zeit findet, um über ihre Zukunft nachzudenken. Da können wohl nur noch ihre Freundinnen helfen ... (wb)

Karten für die Lesung kosten 5 Euro (u.a. im Buchladen Poststraße 31). Die Veranstaltung wird vom Forum „Frauen in Aktion“ organisiert
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige