Oldies für Oldies – Bargteheider Kabarett

Anzeige
Das Bargteheider Oldie Kabarett Foto: wb

Über 900 Jahre Lebenserfahrung bringen Damen und Herren auf die Bühne

Bargteheide Singen, Tanzen, Schauspielern und unterhalten – das will das Bargteheider Oldie Kabarett. Über 900 Jahre Lebenserfahrung bringen die zwölf Damen und Herren auf die Bühne. „Diese Truppe hat ihren ganz eigenen Charme“, sagt Dietmar Loeffler. Der 53-Jährige hat vor einigen Monaten die künstlerische Leitung der Oldies übernommen. Loeffler ist als Pianist, Regisseur, Autor und Schauspieler auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Besonders begeistert ist der Hamburger von der Fröhlichkeit im Team. „Keine Spur von Alterslethargie“, lautet sein Urteil. Seit mehr als 20 Jahren sind die Oldies auf der Bühne aktiv. Voraussetzung: Spaß am Spielen und ein Mindestalter von 70 Jahren. Im Repertoire der Oldies haben sich über die Jahre 80 verschiedene Nummern angesammelt. Lieblingssketche wie „Itzi Bitzy“ finden immer wieder den Weg ins Programm. 15 Auftritte hatte das Oldie Kabarett allein im vergangenen Jahr. Von der Goldenen Hochzeit bis zu ganz großen Auftritten vor dem Europaparlament, die Rentner sind nicht zu stoppen. „Lampenfieber macht uns keine Angst, Aufregung gehört dazu“, weiß Inge Timm. Die Seniorin ist seit 16 Jahren Mitglied der Oldies. Selbstironie ist das Schlagwort der Truppe. Und so werden Themen wie Krückenballett und Schwerhörigkeit mit viel Humor dem Publikum nahegebracht. (cs)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige