Stimmen aus Riga

Anzeige
Foto: wb

„Latvian Voices“ am 2. März in der Kirche Bargteheide

Bargteheide. Die Sonne ist in der lettischen Volksmusik eines der wichtigsten Symbole und Inhalt vieler Liedertexte. In diesem Jahr ist Lettland mit seiner Hauptstadt Riga Europäische Kulturhauptstadt.
In diesem offiziellen Auftrag machen die Musikerinnen der „Lativan Voices“ auf ihrer Europatournee auch Stopp in Bargteheide. Die sieben Sängerinnen präsentieren Evergreens und Poplieder, aber auch klassische Werke von Bach, Dowland und Biebl.
Ihr Konzertprogramm steht unter dem Motto „Sun, Earth, Soul“. In den Liedern singen die Lativan Voices von zahlreichen Emotionen. Die Zuschauer erleben Momente voller Freude, aber auch Traurigkeit. Abgerundet wird der Auftritt mit Frühlingsgedichten von Pastor Jan Roßmanek. Karten: 4 bis
14 Euro, erhältlich in Bargteheider Buchhandlungen. (cs)

Sonntag, 2. März, 18 Uhr, ev. Kirche, Lindenstraße 4
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige