Vicky Leandros singt Adventslieder

Anzeige
„Ich weiß, dass ich nichts weiß“ heißt das neue Album von Vicky Leandros Foto: wb

Kartenverkauf für Benefizkonzert am 27. November startet

Von Victoria Kirjuschkin
Basthors
t Sie hat Millionen Alben verkauft, 1971 beim Bundesvision Song Contest gewonnen und zahlreiche Welttourneen durchgeführt. Zuhause war die bekannte Schlagersängerin Vicky Leandros 20 Jahre lang auf dem Gut Basthorst. Dort zog die heute 63-Jährige gemeinsam mit ihrem Ex-Mann Freiherr Enno von Ruffin drei Kinder groß. Bis heute singt sie jedes Jahr im Advent in der Marienkirche des Guts deutsche und internationale Weihnachtslieder. Das Benefizkonzert findet in diesem Jahr am Freitag, 27. November, 19.30 Uhr, statt. Der Einlass beginnt um 19 Uhr. Karten für das Event, dessen Erlöse teilweise verschiedenen gemeinnützigen Organisationen in Hamburg und Umgebung gespendet werden, kosten zwischen 75 und 95 Euro.Interessierte können unter Telefon 04159/ 82 52 0 oder und
E-Mail: zentrale@gutbasthorst.de Tickets reservieren lassen. Die Bühne der Kirche wird aufwendig mit großen Weihnachtsbäumen dekoriert sein, die alle in rot geschmückt sind. Im Anschluss an das Konzert werden von Prominenten geschmückte Weihnachtsbäume versteigert.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige