„Vorleser“ zu Gast

Anzeige
David Kross (v.l.), Caroline Dibbern und Pastor Jan Roßmanek in der Bargteheider Kirche Foto: cs

David Kross am 27. September in der Kirche Bargteheide

Von Christina Schlie
Bargteheide
Er spielte an der Seite von Hollywood-Star Kate Winslet in „Der Vorleser“, drehte mit Steven Spielberg „Gefährten“ und lebt in Berlin. Für eine musikalische Lesung kommt der Schauspieler David Kross (25) am 27. September in seine Heimatstadt Bargteheide zurück.
„Es ist einer der diesjährigen Höhepunkte in der Konzertreihe Musik am Sonntag“, sagt Pastor Jan Roßmanek. Unter dem Motto „Drei von hier“ werden Caroline Dibbern, David Kross und Ingolf Burkhardt am Sonntag, 27. September, 18 Uhr in der Kirche (Lindenstraße 2) vorlesen und musizieren. Ergänzt wird das Trio durch den Musiker Roland Cabezas. Die Besucher erwarten jazzige Musik, Texte über das Glück, das traurig-schöne Leben und alles dazwischen sowie anregend Gespräche bei einem Gläschen Wein in der Pause.

Erste Rollen für Kross im Kleinen Theater


David Kross und Caroline Dibbern kennen sich seit Jahren. Unter der Regie von Kirsten Martensen hat der damals 13-jährige David in dem Weihnachtsmärchen „Hilfe, die Herdmanns kommen“ seine erste große Rolle gespielt. Nach dem Tod ihrer Mutter hat Caroline Dibbern die künstlerische Leitung des Theaters erfolgreich übernommen. Schauspieler und Intendantin freuen sich auf ihren ersten gemeinsamen Auftritt und sind gespannt, was sie hier erwartet. „Natürlich werden wir das Vorlesen vorher noch ein wenig üben müssen“, sagt Caroline Dibbern. Sie hat bereits Erfahrung mit dem Konzept einer musikalischen Lesung. Für den Hospizverein Ahrensburg trat sie im vergangenen Jahr zusammen mit dem Gitarristen Roland Funck auf. Auch Davids Mutter Angela Kross ist mit an Bord. Die Vorsitzende des Fördervereins im Kleinen Theater hat die Organisation der Veranstaltung federführend geleitet.
Der Kartenvorverkauf für die Lesung ist bereits gut angelaufen. „Aber es wird immer noch Karten an der Abendkasse geben“, verspricht der Pastor Roßmanek. „Notfalls schaffen wir Platz.“ Die Karten kosten 16 Euro (ermäßigt 12 oder 8 Euro) und sind in der Bargteheider Buchhandlung (Rathausstraße 29), der Akarden-Buchhandlung (Bahnhofstraße 5) sowie bei der Filiale der Sparkasse Holstein (Am Markt 16) erhältlich. Der Einlass beginnt 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

5 Fragen an David Kross

Wochenblatt: Welche Stücke werden am 27.9. gelesen und wie ist die Auswahl zustande gekommen?
David Kross: Caroline Dibbern und ich sind die verschiedenen Texte gemeinsam durchgegangen. Es ist eine schöne Mischung aus kurzen Texten zum Beispiel von Hermann Hesse oder Mascha Kaleko. Es wird hoffentlich ein entspannter Abend mit schöner Musik. Ich freue mich, die Lesung zusammen mit Caro zu machen.

WB: Stellt sich ein Gefühl von „nach Hause“ kommen ein, wenn Sie in Bargteheide lesen?
Kross: Ich hatte schon einige schöne Filmpremieren in Bargteheide, zu denen meine Familie und alte Bekannte gekommen sind, das habe ich immer sehr genossen. Jetzt bin ich auf meine erste Lesung hier gespannt.

WB: Finden Sie in Ihrer Freizeit Zeit zu lesen? Und wenn ja, was?
Kross: Arbeitsbedingt muss ich sehr viele Drehbücher lesen, aber ich versuche auch zwischendurch Bücher zu lesen, die mich persönlich interessieren und nichts mit der Arbeit zu tun haben. Im Moment lese ich „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ von Yuval Noah Harari.

WB: Es wird eine musikalische Lesung. Geben Sie auch musikalisch etwas zum Besten?
Kross: Ich habe als Kind Klavierunterricht gehabt, aber leider viel zu früh wieder mit dem Spielen aufgehört. Für einen Auftritt reicht das nicht. Aber zum Glück werden ganz tolle Musiker an dem Abend dabei sein und diesen Part übernehmen.

WB: Wie sehen Ihre Pläne in naher Zukunft aus?
Kross: Im Kino läuft gerade der Thriller „Boy 7“. Ende des Jahres wird mein erster Fernsehfilm „Der General“ zu sehen sein. (cs)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige