Brücke über die Bundesstraße 404 erweitert

Anzeige
Auf der B 404 staut sich der Verkehr unter der Brücke, diese wird bald erneuert

Ab nächsten Dienstag wird die L 93 gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert

Trittau. Den dreispurigen Ausbau der Bundesstraße 404, die zwischen Autobahn 1 und 24 liegt, führt der Landesbetrieb Verkehr (LBV) nach der Winterpause fort.
Im dritten Bauabschnitt entsteht zwischen den Anschlussstellen Trittau/Großensee und Trittau/Grande eine dritte Fahrspur. Damit dafür genug Platz ist, muss im Kreuzungsbereich der Landesstraße 93 und der Abfahrt Trittau-Nord die Brücke abgerissen und neu gebaut werden.
„Die Vermessungsarbeiten sind mit der Festlegung der Koordinaten des Brückenneubaus abgeschlossen“, heißt es in einem Schreiben des LBV. Ab Dienstag, 18. März, wird die L 93 zwischen Trittau und Großensee im Bereich der B 404 für beide Fahrtrichtungen gesperrt. Der Abbruch des alten Brückenbauwerkes soll bis Donnerstag, 20. März abgeschlossen sein. Dadurch bleibt die Landesstraße bis Donnerstag 22 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird auf einer Fahrspur mit Ampelschaltung an der Baustelle vorbei geleitet. Die L 93 bleibt bis auf einige Tage durchgängig befahrbar. Für die Dauer der Vollsperrung sind zwei Umleitungsstrecken zwischen Trittau und Großensee ausgeschildert. Diese verlaufen über Rausdorf und über Grönwohld/Lütjensee sowie in umgekehrte Richtung. Die Maßnahme kostet 145.500 Euro, und wird vom Bund übernommen.
In Höhe der neuen B 404-Abfahrt, entsteht zusätzlich ein neues Regenwasserrückhaltebecken, dass auch der Feuerwehr für Notfälle zur Verfügung stehen wird. Das gesamte Bauvorhaben soll bis zum 20. Dezember abgeschlossen sein. Die Autofahrer müssen sich durch die Ampelregelung für die Dauer der Baumaßnahmen in Geduld üben und die Buslinienbetreiber haben ihre Fahrtrouten im Raum Trittau und Großensee für diesen Zeitraum entsprechend angepasst. (msa)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige