Der Countdown bis Heiligabend

Anzeige
Mitarbeiter des Friedhofs stellen die sieben Meter hohe Tanne auf, die eine Delingsdorfer Familie gespendet hat Foto: cs
 
Die Kinder der evangelischen Kita Sarah (v.l.), Philipp, Lilli und Enno bereiten sich mit großem Eifer auf das Krippenspiel vor Foto: cs

Predigt, Baum und Krippenspiel: In der Kirche Bargteheide laufen die Vorbereitungen. Elf Gottesdienste geplant

Von Christina Schlie
Bargteheide
In einer Woche ist Heiligabend. Bevor jedoch in der evangelischen Kirche Bargteheide eine geruhsame Stille eintreten kann, Lichter funkeln und Weihnachtslieder erklingen, gibt es noch eine ganze Menge zu erledigen.
Die Küster Eduard Buczkowski und Jürgen Feddern richten derzeit den Kirchenraum her. An den Säulen und Stirnseiten der Bänke hängen die beiden rote Schleifen auf und über dem Altarraum soll an Weihnachten ein großer Stern funkeln. „Gleich kommt der Tannenbaum, dafür muss um den Altar Platz geschaffen werden“, erzählt Buczkowski. Die Herren stellen zudem mit Hilfe von Mitarbeitern des Friedhofs eine sieben Meter hohe Tanne auf. „Der Baum wurde uns von Familie Rusch aus Delingsdorf gespendet“, so der Küster. Alle Mitarbeiter der Kirchengemeinde helfen in den nächsten Tagen mit, den Baum mit Kugeln zu schmücken und mit Kerzen zu versehen.

Logistischer Aufwand


Während die Männer in der Kirche anpacken, proben die Kindergartenkinder für ihren Auftritt beim Krippenspiel. Sie werden als Hirten, Könige, Maria und Josef sowie Schafe und Engel verkleidet sein. Gleich dreimal zeigen die Jungen und Mädchen in den Weihnachtsgottesdiensten, was sie gelernt haben. „Gerade an den letzen Tagen vorm Fest müssen wir viele logistische Aufgaben bewältigen“, sagt Pastor Jan Roßmanek. Er ließ 1.000 Liederhefte drucken. An Heiligabend finden in der Gemeinde elf Gottesdienste statt.
„In den umliegenden Dörfern erhalten wir viel Unterstützung“, so Roßmanek. Denn auch dort müssen die Mehrzweckhäuser und Turnhallen für die festlichen Stunden geschmückt werden. Wie in jedem Jahr ist auch ein Gottesdienst unter freiem Himmel geplant. Er wird vor der Tremsbüttler Kate veranstaltet.
Jan Roßmanek warnt die Besucher vor einem Parkplatzchaos: „Es wäre toll, wenn mehr Menschen zu Fuß oder mit dem Fahrrad nach Tremsbüttel kommen könnten. Die Parksituation ist schwierig.“
Zwischen all dem geschäftlichen Trubel müssen die vier Pastoren trotzdem die Ruhe finden, sich gedanklich auf das Weihnachtsfest vorzubereiten. Wo soll der diesjährige Schwerpunkt der Predigt liegen, was will ich sagen und der Gemeinde mit auf den Weg geben?
„Der Umgang mit Fremden, die auf der Suche nach einer Bleibe, einer neuen Heimat sind, ist in diesem Jahr bestimmt ein wichtiger Gedanke“, so Jan Roßmanek. „Von dem friedlichen Leben, was uns hier beschert wird, sollten wir etwas abgeben. Doch trotz all der Nachdenklichkeit ist Weihnachten ein fröhliches Fest, dass man auch so feiern sollte.“
Einen ganz besonderen Weihnachtsgottesdienst bereitet Cord Denker, Pastor im Ruhestand, vor. Bereits seit 1977 organisiert er die Plattdeutsche Weihnacht in der Gemeinde. „Das ist der ruhigste Gottesdienst von allen“, sagt Denker. Um 18.30 Uhr sitzen die meisten Familien mit kleinen Kindern unterm Tannenbaum. Doch die Fangemeinde Denkers ist groß. „Die Kirche ist immer voll. Es kommen sogar Besucher aus Hamburg.“ Eine eingeschworene Fangemeinde, die sich jedes Jahr auf plattdeutsche Texte und Lieder freut. Klassische Weihnachtsmelodien hat Denker extra dafür ins Niederdeutsche umgetextet.

Gottesdienste am 24. Dezember
In der Bargteheider Kirche um:
13.30 Uhr (mit Krippenspiel)
14.30 Uhr (mit Krippenspiel)
15.30 Uhr (mit Krippenspiel)
17 und 18.30 Uhr (plattdeutscher Gottesdienst) und 23 Uhr (mit Begleitung der Kantorei).

Auf den Dörfern:
14 Uhr, Fischbek JUS Halle, Hammoor Mehrzweckhaus, Jersbek, Scheune von Fam. Kratzmann
16 Uhr, Delingsdorf Mehrzweckhaus, Tremsbüttel vor der Kate
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige