Der Hafen in Bildern

Anzeige
Eines der Fotos zeigt die Landungsbrücken als Touristenziel Fotos: wb

Ahrensburger Hobbyfotografen stellen in Bücherei aus

Ahrensburg. Die 28 Künstler des Fotoclubs Ahrensburg haben sich in den letzten Monaten intensiv mit dem Hamburger Hafen beschäftigt. Ab sofort werden in der Ausstellung in der Bücherei 40 Bilder der Hobbyfotografen gezeigt, die die verschiedenen Facetten des Wahrzeichens der Hansestadt optimal beleuchten. Zu sehen sein werden unter anderem das Gebäude der Landungsbrücken, aber auch der moderne Hafen mit seinem Containerterminal und historische Kai-Anlagen.
Alle Bilder sind durch digitale Nachbearbeitung optimal beleuchtet, viele der Fotos haben eine stimmungsvolle Nuance bekommen. Ihre Motive wurden so interessant in Szene gesetzt.
Der Eintritt zu der Ausstellung ist frei. Interessierte können die Bilder während der Öffnungszeiten der Bücherei montags und donnerstags zwischen 10 und 19 Uhr sowie mittwochs und freitags 10 bis 16 Uhr sowie sonnabends 10 bis 13 Uhr betrachten.

Informationen unter www.fotoclub-ahrensburg.de (fp)
bis 30 März, Bücherei, Manfred-Samusch-Straße 3
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige