Für den guten Zweck musizieren

Anzeige
Gabriele Hartwig (links) und Christine Eddern sind die Organisatoren des KonzertesFoto: cs

Dritte Auflage von „Hammermoor verzaubert mit Musik“

Hammoor. Ganz egal, ob stimmengewaltig oder mit instrumentaler Unterstützung. Hammoor ist eine musikalische Gemeinde. Hier wird unabhängig vom Alter gesungen und musiziert. Vor einigen Jahren entstand die Idee, dass musikalische Engagement für einen guten Zweck einzusetzen. Das Konzept für das Hammoorer Benefizkonzert war geboren. Dieses Jahr treffen sich am 1. März der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Hammoor, der Frauenchor Singkreis unter den Linden, der Männer-Chor MGV Frohsinn, Flötentöne Hammoor sowie der Kinderchor der evangelischen Kirchengemeinde Bargteheide bereits zum dritten Mal. Auch 2014 wird zu Gunsten des Ronald McDonald Hauses in Lübeck musiziert. Ab 16 Uhr erklingen im Mehrzweckhaus unter dem Motto „Hammoor verzaubert mit Musik“ angenehme musikalische Töne. Alle Musiker spielen unentgeltlich. Der Eintritt ist frei. Durch großzügige Spenden kamen in den vergangenen zwei Jahren bereits 2.400 Euro zusammen. Alle Einnahmen, auch die Erlöse aus der Bewirtung, werden dem guten Zweck zugeführt. Die „Arche“, wie das Ronald McDonald Haus auch genannt wird, bietet Familien mit schwerkranken Kindern ein Zuhause auf Zeit. Hier können sie sich von der anstrengenden Behandlung erholen. (cs)

Sonnabend, 1. März, 16 Uhr, Mehrzweckhaus Hammoor
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige