Fuhrpark erneuert

Anzeige
Das neue Fahrzeug wurde von den Sponsoren an den Stadtbetrieb Ahrensburg übergeben Foto: stb

Stadtbetriebe Ahrensburg bekommen neues Fahrzeug

Ahrensburg Die Stadtbetriebe Ahrensburg freuen sich über einen neuen Werkstattwagen. Am Montag fand die offizielle Übergabe des neuen Fahrzeugs auf dem Bauhof statt. „Das Auto wird auch dringend benötigt, denn einige unserer Fahrzeuge sind veraltet“, sagt Sieglinde Thies, Leiterin der Abteilung für Grünflächenpflege. Bis zu zwanzig Jahre sind einige Werkstattwagen der Stadtbetriebe bereits im Einsatz. Das neue Auto wurde über Sponsoren aus Ahrensburg finanziert. Durch die Werbeflächen rentiert sich das Fahrzeug und kann bereits nach fünf Jahren zu einem günstigen Preis in den Besitz der Stadtbetriebe übergehen. „Mit proMOBIL haben wir auch beim Kauf der letzten zwei Wagen gute Erfahrungen gemacht“, so Thies. Die Firma unterstütze auf diesem Wege gemeinnützige Vereine und Kommunen. „Wir setzen den Wagen nun für wichtige, schnelle Einsätze ein“, sagt Thies. Dies seien unter anderem Handwerkerleistungen an Schulen und anderen öffentlichen Gebäuden sowie Absperrungen oder die Beseitigung von Ölspuren auf den Straßen. Auch durch die steigenden Asylbewerberzahlen sind die Stadtbetriebe verstärkt im Einsatz, um Handwerksarbeiten an den Asylbewerberheimen zu leisten, sagte Thies. (stb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige