Gospelnächte

Anzeige
Gospelsängerin Onita Boone singt bei der Christmas Gala gemeinsam mit dem Oldesloer Gospelchor.Foto: PeeBeeMusic

Gaststar ist die Jazz- und Soulsängerin Onita Boone

Bad Oldesloe. Am Freitag, 30. November, und am Sonnabend, 1. Dezember, 20 Uhr, werden die Gospelnächte veranstaltet. Mehr als Hundert und eine Stimme aus dem Teens-Chor und dem Oldesloer Jugendchor erfüllen die Peter-Paul-Kirche.
Gaststar ist in diesem Jahr die amerikanische Jazz- und Soulsängerin Onita Boone, Gewinnerin der Sat 1-Castingshow „The Winner is“ .
In drei Preisgruppen von 4 bis 20 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr sind die begehrten Platzkarten hier im Internet und bei den bekannten Vorverkaufsstellen zu haben: in Bad Oldesloe beim Bürgerbüro, beim Reisebüro Schügner und in Bargteheide bei der Bargteheider Buchhandlung und in Reinfeld bei der Buchhandlung Michaels. Onita Boone ist eine bühnenerfahrene Sängerin, die ihr Handwerk in der Kirche gelernt hat. Oni, wie sie liebevoll genannt wird, stammt aus dem aufstrebenden Städtchen Newburgh im Staat New York. Ihr erstes Solo sang sie mit drei Jahren, schon im Alter von acht Jahren schrieb sie ihr erstes Lied und konnte dann mit neun Jahren ihre Stimme das erste Mal auf CD bannen. Inzwischen hat sie mit vielen bekannten Musikern auf der Bühne gestanden: Whitney Houston, Mariah Carey, George Michael, Take Six, Nils Landgren und zahlreiche andere. In den USA kennt man sie insbesondere aus ihren Auftritten bei Broadway-Shows im Bereich der Stadt New York. Seit 1997 ist die afroamerikanische Sängerin in Deutschland und hat hier zahlreiche Fans begeistert. Die Oldesloer Chorsänger lernen sie erst kurz vor den Gospelnächten kennen. (rh)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige