Hexe bringt Unheil

Anzeige
Louisa Moritz (M.) spielt die Meereshexe Gundula. Maya Coym (l.) und Olivia Schlie sind Moränen Foto: cs

„Unsere süße Meerjungfrau“ wieder im Kleinen Theater

Bargteheide. Die Resonanz des Publikums sowie das Bühnenbild und die Kostüme haben das Theaterteam vom Kleinen Theater veranlasst, die Geschichte der Meerjungfrau Serafina, die sich in einen Erdenmann verliebt, in diesem Sommer ein zweites Mal zu spielen. Choreographiert wird das Stück von Tanzpädagogin Svetlana Frank. Die Schauspieler und Gäste tauchen ein in eine phantasievolle Welt voller Meerjungfrauen, Seepferdchen, Krabben, Schirmquallen und Fischen. Dabei geht es lustig zu, wäre da nicht die Meereshexe Gundula. – „Unsere süße Meerjungfrau“ feiert am Sonntag,
15. Juni, 11 Uhr Premiere. Weitere Vorstellungen am 20./ 21./ und 22. Juni. Karten kosten acht Euro für Kinder und zehn Euro für Erwachsene, erhältlich unter
Tel. 04532/ 54 40. (cs)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige