Hilfe für Demenzkranke kommt an

Anzeige
Hilka Siercke-Berndt (links)und Helma Schuhmacher leiten seit Jahren die Alzheimer Gesellschaft Stormarn Selbsthilfe Demenz im Ahrensburger Peter-Rantzau-Haus Foto: stb
Ahrensburg. Helma Schuhmacher weiß, wie es ist, wenn eine der gefürchtetsten Krankheiten plötzlich in das eigene Leben tritt. „Mein Vater war an Alzheimer erkrankt“, gibt die Ehrenamtliche zu. Seit dem weiß sie, dass ihre soziale Tätigkeit das Einzige ist, was sie wirklich machen möchte. Helma Schuhmacher ist seit zwölf Jahren im Vorstand der Alzheimer Gesellschaft Stormarn Selbsthilfe Demenz, mit Sitz in der Manfred-Samusch-Straße 9, engagiert. „Unser Ziel ist es, einen offeneren Umgang mit der Krankheit in der Gesellschaft zu erreichen. Alzheimer kann jeden treffen. Keiner kann etwas dafür“, findet Helma Schuhmacher.

Angehörige ziehen sich häufig zurück

Der 1997 gegründete Verein hat heute etwa 100 Mitglieder und betreut vierzig Erkrankte und deren Angehörige. „Wir helfen mit den Händen in den Hosentaschen“, so Schuhmacher. Gerade bei der Demenzkrankheit müsse viel Geduld und Gelassenheit aufgebracht werden. Das Problem: Familien und Angehörige ziehen sich oft zurück. Somit seien die Erkrankten häufig sehr einsam. „Wir wollen mit den Betroffenen rausgehen, damit sie in die Gesellschaft integriert sind“, erklärt die 72-Jährige das Konzept der Betreuungsgruppen, die neben Ahrensburg auch in Bad Oldesloe, Großhansdorf und Jersbek angeboten werden. „Schon die gemeinsame Fahrt in unserem Bus macht Spaß“, freut sich Betreuerin Hilka Siercke-Berndt. Gerade vergangene Woche hat sie mit ihrer Gruppe gekocht. Neben den Betreuungsgruppen bietet der Verein außerdem eine Bewegungsgruppe, eine Gruppe für Frühdemenz sowie eine Angehörigengruppe an. Geschulte Mitarbeiter besuchen die Familien und bieten eine häusliche Betreuung, um die Angehörigen zu entlasten. Betroffene können sich montags und mittwochs, von 10 bis 12 Uhr, unter Tel.: 04102/822 222 melden oder sich unter www.alzheimer-storman.de informieren. Ein erstes individuelles Beratungsgespräch stellt oftmals Weichen. (stb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige