Hockeyhalle in Ahrensburg dient als Flugplatz

Anzeige
Justus hat in der Hockeyhalle des THC Ahrensburg mit seinem Quadrocopter viel Spaß Foto: wb

Auf 800 Quadratmetern können Minihubschrauber fliegen

Ahrensburg Das war eine erfolgreiche Premiere. Die neue Hockeyhalle des THC Ahrensburg wurde kürzlich auch als Flugplatz genutzt. Und das kann künftig öfter passieren. Wer zum Weihnachtsfest einen Mini-Hubschrauber oder Quadrocopter geschenkt bekommen hat, steht derzeit vor einem Problem: Wo kann mit dem neuen Spielzeug geübt und die eigenen Flugkünste geschult werden? Die derzeitge Witterung lädt gerade nicht dazu ein, an der frischen Luft zu üben.
Abhilfe kann da der THC Ahrensburg schaffen, der Anfang Januar in seiner neuen Hockeyhalle Platz für die Hobbypiloten schuf. Außerhalb der Hockeyzeiten können nun in der Halle Fannyhöh 9f, ferngesteuerte Flieger abheben oder Autos fahren können. In trockener, warmer und vorallem windstiller Umgebung kann somit ausgiebig getestet werden.

Angebot auch für Nichtmitglieder


Der THCA möchte dieses Angebot, nachem es intern getestet wurde, nun auch Nichtmitgliedern anbieten. Es steht hier eine hindernisfreie Fläche von rund 800 Quadratmetern mit einer Höhe von sechs Metern zur Verfügung. Wie es unter Sportlern üblich ist, müssen hierbei auch einige Regeln beachtet werden.

Regeln müssen sein


Der Verein achtet darauf, zu jedem Flugtag eine bestimmte Anzahl von Fliegern oder Autos in die Halle zu lassen, behält sich aber vor, zu große oder zu schnelle Geräte auszuschließen. Auch auf eine Frequenzüberschneidung wird geachtet. Schäden sollen vermieden werden, für verursachte Schäden werden die Piloten haftbar gemacht. Außerdem wird daraum gebeten, saubere Hallenschuhe oder Hausschuhe anzuziehen. Geplant ist zunächst, sonnabends zwischen 10 und 12 Uhr die Halle für Flitzer und Flieger freizugeben. Als Eintritt werden pro Gerät
5 Euro genommen. (oj)

Interessenten können sich unter der Mailadresse wolfgang.klahn@thca.de anmelden, damit ein Termin vereinbart werden kann
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige