Kinderprojekt Circus Zaretti erhält Spende

Anzeige
Regine Kersting und Patrick Hartmann übergaben die Spende Foto: wb

Round Table unterstützt Kinder mit 5.000 Euro

Ahrensburg Nach einer Woche Training und Zirkusalltag im Circus Zaretti endete kürzlich für 80 Kinder aus Ahrensburg und Umgebung eine Woche mit dem großen Finale – der Abschlussvorstellung auf dem Stormarnplatz. Vor ausverkauften „Haus“ und unter den Augen von Eltern, Freunden, Zirkusfans, der stellvertretenden Bürgermeisterin Carola Behr, dem Bürgervorsteher Roland Wilde sowie dem Präsidenten des Round Table, Patrick Hartmann, wurden die kleinen Zirkusartisten frenetisch gefeiert. Die Initiatoren des Ferienevents, die „Engagierte Stadt Ahrensburg“ und seine Kooperationspartner – das Kinderhaus „Blauer Elefant“, das Familienzentrum Blockhaus und die Awo Ahrensburg – zogen zum Abschluss eine positive Bilanz. „Ziel war es den Kindern die Möglichkeit zu bieten sich mit anderen Kindern auszuprobieren, Erfahrungen zu sammeln, Herausforderungen zu bestehen, über eigene Grenzen hinauszuwachsen und das ist gelungen“, so Regine Kersting vom Projektbüro Engagierte Stadt Ahrensburg. Am Ende gab es einen Spendenscheck über 5.000 Euro vom Round Table für das wichtige Kinderprojekt. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige