Mai-Tanz unterm Sternenhimmel

Anzeige
NDR-DJ Rudi Druve sorgt beim Tanz unterm Sternenhimmel für Musik bis zum frühen Morgen.Foto: pi
Reinfeld. Zum „Tanz im Mai“ am Sonnabend, 5. Mai, ab 17 Uhr auf dem Karpfenplatz am Herrenteich werden wieder viele Gäste aus Nah und Fern erwartet. Das Motto lautet wie gewohnt „Tanz unterm Sternenhimmel“. Veranstalter Martin Huss hat wieder in Zusammenarbeit mit der Stadt Reinfeld ein buntes Programm für alle Generationen zusammen gestellt. Das Fest hat sich längst zu einer Traditionsveranstaltung in Reinfeld und zu einer der größten Maifeiern in Schleswig-Holstein entwickelt. Für die kleinen Gäste gibt es ein Kinderfeuer mit Stockbrot sowie eine riesige, überdachte Hüpfburg, die vom Kinder-und Jugendbeirat betreut wird.
NDR-DJ Rudi Druve sorgt für Hits vom Plattenteller. Eine Überraschung folgt um 20 Uhr. Dann fliegen Hunderte von Ballons am Himmel und tragen Grüße aus der Karpfenstadt ins Land. Alle Aktionen sind kostenlos. Ab 17 Uhr kann man die Karten für die aufsteigenden Luftballons bemalen oder beschreiben.
Ab 17 Uhr geht es los mit Livemusik mit Georgie Carbutler.
Der Künstler lässt mit seiner Luftgitarre seinem Drang zum trockenen Humor und spontaner Animation freien Lauf – Überraschungsmomenten nicht ausgeschlossen. Nach mehr als 2 500 Auftritten wird jetzt ein „Best of Programm“ des Musikers und seiner Gitarre präsentiert.
Ab 20 Uhr startet dann die Party zum Tanz unterm Sternenhimmel mit Radio DJ Rudi Druve vom NDR, der mit den Hits , der 80er, 90er und das Beste von heute, die Massen in Schwung bringen wird. Es darf bis zum frühen Morgen getanzt und gefeiert werden. Für das leibliche Wohl sorgen eine große Cocktailbar, frische Fischbrötchen, Bratwurst, Mandeln und Süßes für die Kinder - alles zu familienfreudlichen Preisen. (rh)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige