Nachwuchs-Experten ziehen im Sommer ein

Anzeige
Klinikleiter Jan Zabel vor der neuen Kinderwunschklinik, dem sanierten Kutscherhaus Foto: M. Keil

Klinik unterstützt bald Wünsche nach einem Baby

Von Manuela Keil
Großhansdorf. Die Treppen zum alten Kutscherhaus sind vereist. Schnee liegt auf dem Gelände der Park-Klinik Manhagen. Der rote Pkw eines Handwerkbetriebs parkt vor dem Haus, das einst Pferdeställe beherbergte. Es dauert nicht mehr lange, bis das denkmalgeschützte und sanierte Gebäude als Kinderwunschzentrum seine Arbeit aufnehmen kann. „Die Hülle des Kutscherhauses von 1901 ist erhalten geblieben. Der Bau wurde entkernt und von innen komplett neu gebaut“, sagt Klinikleiter Jan Zabel. Insgesamt habe das Bauprojekt 18 Monate gedauert. Länger als geplant, da es immer wieder neue Probleme und Überraschungen für das Architektenteam zu lösen gab. Zabel bezeichnet das Projekt als „extrem aufwendig“. Der Bau wurde ohne öffentliche Gelder oder andere Zuschüsse, sondern ausschließlich mit eigenen Mitteln finanziert.

Höchste hygienische Standards schaffen

Jetzt fehlen nur noch der Fahrstuhl und das Labor. Die Beauftragung für Letzteres läuft bereits. Das Labor muss höchsten hygienischen Standards genügen und mit High Tech-Geräten ausgestattet sein. Denn schließlich müssen die Qualitätsstandards modernster medizinischer Reproduktionsmedizin erfüllt sein. Außerdem steht noch eine Genehmigung des Kinderwunschzentrums durch die Ärztekammer sowie eine Abnahme durch das Landesamt für soziale Dienste aus. „Wir rechnen zum 1. April mit der Genehmigung“, sagt Zabel. „Somit werden ab April erste Gespräche mit Patienten geführt. Mit einer Inbetriebnahme des Kinderwunschzentrums rechnen wir im zweiten Quartal 2014. Dann werden im Kutscherhaus zehn Mitarbeiter tätig sein“, so Zabel. Er weist darauf hin, dass sich Patienten in Lübeck bereits im Universitären Kinderwunschzentrum behandeln lassen können. Mit Dr. Nils Hansen-Algenstaedt, zuvor acht Jahre am UKE tätig, konnte ein ausgewiesener Rückenspezialist für Großhansdorf gewonnen werden.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige