Neuer Vorstand

Anzeige
Der neue Vorstand des Bargteheider Europavereins hält Kontakt zu den Partnerstädten Foto: cs

Europaverein Bargteheide hat viel vor

Bargteheide Die Mitglieder im Europaverein haben einen neuen Vorstand gewählt. Zudem präsentierten die Ehrenamtlichen in der vergangenen Woche ihr diesjähriges Programm. Dirk Bodensiek, der sich um die Zusammenarbeit mit der französischen Partnerstadt Dèville lès Rouen kümmern wird sowie Kathazyna Wacek als Beisitzerin für die polnische Partnerstadt Zmigród sind neu dabei. Bürgermeister Dr. Henning Görtz hat das Amt des Schriftführers übernommen. „Ein kurzer Draht zwischen Stadt und Europaverein erleichtert die Kommunikation“, sagt er. Martina Vollrath ist neue zweite Vorsitzende. Bestätigt in seinem Amt als Vorsitzender wurde Andreas Bäuerle. Er ist seit zehn Jahren für den Europaverein tätig. Stephan Hanhart ist Kassenwart. Erste große Aufgabe für die Mitglieder im Verein wird der Besuch des Déviller Spielmannszugs zum Bargteheider Stadtfest ab Freitag, 29. Mai, sein. Für eine französische Delegation vom 3. bis 6. Juli werden noch Gastgeber gesucht.

Wer Interesse hat, Gäste aus der Partnerstadt bei sich zu Hause zu beherbergen, kann sich unter E-Mail: andreas-baeuerle@ t-online.de melden. (cs)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige