Rätsel um toten Rehbock

Anzeige
Der Rehbock wurde in der Feldmark entdeckt. Er starb durch einen Schuss. Unklar ist, wer ihn abgegeben hat

Tier starb offensichtlich durch Schuss. Waren es Wilderer?

Von Hans-Eckart Jaeger
Delingsdorf. Der tote, von Unbekannten mit einem Jagdgewehr erschossene Rehbock, den er vor 14 Tagen auf einem Feldweg zwischen Wiesenstraße und Wiebüschen in der Nähe der Bundesstraße 75 entdeckt hat, geht Torsten Schmidt (48) nicht aus dem Sinn.
„Ich werde alles tun, um bei der Aufklärung des Falles zu helfen“, versichert der Jagdaufseher, der seit 31 Jahren Jäger ist und seit zehn Jahren die Aufsicht im Revier Delingsdorf führt.

Zunächst an Hund gedacht

Torsten Schmidt rätselt: „War ein Wilderer am Werk? Hat womöglich ein benachbarter Jäger einen Fehlschuss abgegeben und will das nicht zugeben? Oder könnte es ein Mitglied eines Schützenvereins gewesen sein?“ Fast jeden Tag streift der Jagdaufseher mit seinem Hund durch die Feldmark, um dem mysteriösen Vorfall vielleicht doch noch auf die Spur zu kommen. „Ich habe alle Jäger der Umgebung gefragt, aber keiner hat auf einen Rehbock geschossen oder etwas beobachtet“, berichtet er. „Die Polizei kommt mit ihren Ermittlungen auch nicht weiter.“
Der Jagdaufseher bewirtschaftet den kleinen Hof seiner Mutter im „Wiebüschen“, außerhalb
des Dorfes gelegen. Ein Nachbar hatte das Reh gefunden und
ihn informiert.
„Der etwa drei Jahre alte Rehbock lag auf der Seite, mit der unverletzten Hälfte nach oben“, erinnert sich Schmidt. „Erst dachte ich,
ein Hund könnte ihn gerissen oder jemand ihn angefahren haben. Als ich das Wild umdrehte, sah ich das Einschossloch am Hals. Da war mir klar: Das war kein Blattschuss, das hat kein Jäger getan.“
Kreisjägermeister Klaus Klemm (Pölitz), der in seinem Revier schon etliche Rehböcke geschossen hat, sagt: „Ich habe in meinem Leben noch keinen Wilderer
erlebt.“
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige