Rotmilanen helfen

Anzeige
Vogelexperte Dr. Hans Wirth betreut Probeflächen, auf denen Rotmilane aufgezogen werden. Er hat die Beringung mitorganisiert Fotos: wb

Experten müssen für Beringungsaktion hoch hinaus

Stormarn Zum ersten Mal seit 2000 haben Greifvogelexperten im Kreis Stormarn systematische Beringungen seltener Rotmilane vorgenommen. Durchgeführt hat sie der Biologe Thomas Grünkorn, der seit 20 Jahren als Seeadler-Beringer in Schleswig-Holstein tätig ist.
Bei der Kontrolle der Beutereste gab es ein Kuriosum: Unter einem Baum wurde ein Stofftier gefunden. Das kleine Schaf war vermutlich vom Männchen aufgesammelt und dem Weibchen als vermeintliche Beute zugetragen worden, welches damit natürlich nichts anfangen konnte und es auf den Boden fallen ließ.
Ziel der Aktion, die zum bundesweiten Projekt „Rotmilan – Land zum Leben“ gehört, ist es, dem Vogel eine Landschaft zu bieten, in der er ausreichend Nahrung findet und in der er regelmäßig seinen meist zahlreichen Nachwuchs gefahrlos großziehen kann. Thomas Grünkorn hat auf einer von Vogelexperte Dr. Hans Wirth betreuten Probefläche einen rekordverdächtigen Beringungsmarathon hingelegt. Innerhalb von zehn Stunden hat er insgesamt neun Horste von erfolgreichen brütenden Paaren erklettert und die Jungvögel beringt. Rechnet man Fahrtzeiten und Fußwege zu den Horststandorten im Kreis ab, betrug die Verweilzeit am Horst jeweils nur 20 Minuten. Grünkorn gilt als der versierteste Kletterer Schleswig-Holsteins. Er schätzt, dass er in diesem Jahr rund 200 Horste erstiegen hat. Die größte Höhe eines erstiegenen Horstes betrug bei einer Buche 28 Meter.
Sorgen bereitet den Fachleuten die große Anzahl nicht mehr am Brutplatz erschienener beziehungsweise nicht erfolgreich brütender Paare. An zwei Brutplätzen wurden Überreste von toten Altvögeln gefunden, die vermutlich Vergiftungen zum Opfer gefallen waren. In beiden Fällen kam es zur Aufgabe der wertvollen Brut. (jae)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige