Shoppen und staunen

Anzeige
Zahlreiche Oldtimer des MSC Trittau werden beim verkaufsoffenen Sonntag in Ahrensburg zu sehen sein Foto: wb

Verkaufsoffener Sonntag mit Oldtimern

Ahrensburg. Shopping- und Oldtimerbegeisterte freuen sich auf dem zweiten verkaufsoffenen Sonntag, der am 4. Mai in der Schloßstadt-City stattfindet.
Die Mitglieder des Ahrensburger Stadtforums, ein Zusammenschluss der Gewerbetreibenden in der Schlossstadt, sorgen zum zweiten Mal in diesem Jahr zwischen 13 und 18 Uhr für geöffnete Geschäfte. Zudem haben die Händler ein abwechslungsreiches Programm organisiert.

Besitzer zeigen Oldtimer

Den Höhepunkt bildet das „Oldtimertreffen“, bei dem mehr als 200 Fahrzeuge, vom Motorrad, Trecker bis zu exklusiven Limousinen-Raritäten von ihren Eigentümern der Öffentlichkeit präsentiert werden. Die beliebtesten Oldtimer werden in drei verschiedenen Kategorien „Best of Show“, „Schönstes Fahrzeug“ und „Mannschaftspreis“ ausgezeichnet. Die Pokale stiften die Mitglieder des Stadtforums. Neben der Oldtimer-Show wird den Besuchern noch viel mehr geboten. Während ihrer Öffnung bieten viele Geschäfte Sonder-Angebote, Gäste können an Gewinnspielen teilnehmen. Jungen und Mädchen können beim Bungee-Trampolin oder Karussellfahren viel erleben. Wer keinen Trubel, aber das schöne Wetter genießen möchte, der findet in dem einen oder anderem Terrassen-Cafe „sein Plätzchen“. (msa)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige