Videos gesucht

Anzeige
Der Kreisjugendring lädt Jugendliche zu einem Videoprojekt ein Symbolfoto: thinkstock

Wettbewerb des Kreisjugendrings läuft bis 26. Oktober

Stormarn Bis zum 26. Oktober können Kinder und Jugendliche noch beim Videoprojekt des Kreisjugendringes Stormarn (KJR) unter dem Motto „Hin & weg“mitmachen. Bis zu sechs Preise werden von einer unabhängigen Jury vergeben, mit einem Wert von 500 Euro. In diesem Jahr heißt das Sonderthema „Gesundheit – Was mir gut tut“. Dieser Preis wird von der AOK bereitgestellt.
„Denkt euch kurze Spots aus, die nicht länger als eine Minute sein sollten, oder produziert einen Kurzfilm von maximal drei Minuten Länge“, so Projektleiter Thomas Gericke zu den Rahmenbedingungen. Der KJR unterstützt auf Wunsch alle Interessenten technisch und personell. Neben der Auseinandersetzung mit dem Thema ist den Initiatoren auch der praktische Umgang mit dem Medium Film wichtig. Bisher wurden schon 24 Videos eingereicht. Alle Beiträge werden am Sonnabend, 7. November, 14 Uhr, im Cinema Paradiso Bargteheide präsentiert. Anschließend findet die Preisverleihung statt. Der Eintritt ist frei. (cs)

Informationen unter Telefon 04531/ 88 54 07, weitere Infos: Kreisjugendring Stormarn
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige