Kripo sucht Zeugen

Anzeige
Symbolbild: thinkstock
Elmenhorst. Wer kann Hinweise zum Brand in der Bargfelder Straße am Mittwoch vor einer Woche geben?
Nachbarn entdeckten, dass gegen 20.30 Uhr zwei Holzverschläge neben einem Walmdachbungalow in Flammen standen. Das Feuer hatte auch die Dachpfannen des Hauses erfasst, in dem sich zwei Wohnungen befinden. Ein 71-jähriger Nachbar benachrichtigte die Bewohner und die Feuerwehr.
Die wenig später eingetroffenen Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen.
Sowohl die Eigentümerin, die mit ihren beiden Kinder das Erdgeschoss bewohnt als auch die 26 und 28 Jahre alten Bewohner der oberen Etage konnten sich retten.
Am Brandort wurden ein dicklicher, 16 bis 17 Jahre alter Mann, mit einem Muttermal am Hals gesehen, der T-Shirt und graue Jogginghose trug sowie ein auffallend schlanker 45-jähriger Brillenträger. Hinweise an die Kripo unter
Tel.: 04102/ 8090. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige