Kuddewörde: Autos brannten aus

Anzeige
Autobrand in Kuddewörde. Polizei ermittelt Symbolfoto: wb

Polizei ermittelt

Kuddewörde Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am Mittwoch Abend an der Lauenburger Straße in Kuddewörde, bei Trittau, ein Kleinwagen in Brand. Verletzt wurde niemand. Gegen 21.15 Uhr brannte zunächst auf einem Sandparkplatz im Bereich der Lauenburger Straße/Ecke Möllner Straße ein Skoda Citigo eines Pflegedienstes. Ein zweiter Skoda Citigo konnte gerade noch aus dem Gefahrenbereich gefahren werden. Der Sachschaden wird auf rund 12.500 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige