offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Ahrensburg
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 3.114 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 0
1 Bild

Eine Tüte gegen Gewalt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 3 Tagen

Aktion in Lütjensee macht auf Situation vieler Frauen aufmerksam Lütjensee „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ heißt die landesweite Aktion der Gleichstellungsbeauftragten gemeinsam mit der Bäckereiinnung und zahlreichen Hilfsorganisationen. Auch die Bäckerei Zingelmann in Lütjensee spendierte 100 Brötchen, die an alle Frauen, die zum Einkauf vorbei kamen, zusammen mit Infomaterial verteilt wurden. Die...

3 Bilder

Kuddewörder will beim Hamburger Ironman starten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 3 Tagen

Axel Böge wagt sich an seinen ersten „Wahnsinn“. Lehrer will am 13. August dabei sein Von Olaf Jenjahn Kuddewörde Axel Böge lächelt und denkt nach. „Zwölf Stunden wären super, doch es werden wohl eher 13 oder 14 Stunden“, antwortet der 48-Jährige auf die Frage, wie lange er denn für seinen Wettkampf brauchen wird. „Ich habe keine Ahnung, was mich erwartet“, fügt Axel Böge unumwunden hinzu. Der Kuddewörder ist bei der...

1 Bild

Wohnraum in Lütjensee fördern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 3 Tagen

Parteien mit unterschiedlichen Förderungsansätzen. CDU setzt auf Freiwilligkeit Lütjensee Im aktuellen Planungsausschuss beschäftigten sich die Politiker auf Antrag der SPD mit dem Thema Wohnraumförderung. „In Lütjensee gibt es kaum günstige Mietwohnungen“, so Dumis Özen, Vorsitzender der SPD-Fraktion. Ob es um junge Leute geht, die zu Hause ausziehen, aber im Ort bleiben wollen, junge Familien oder Senioren – bezahlbarer...

1 Bild

Bernd Geisler ist Ehrenbürger von Trittau

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 3 Tagen

Große Verleihungsfeier mit Uwe Seeler und 200 weiteren Gästen Trittau Bernd Geisler ist ein politisches Urgestein mit sozialem Engagement und einem großen Freundeskreis, wie sich bei der Feier zur Verleihung der Ehrenbürgerrechte zeigte. Mehr als 200 Gäste, darunter auch HSV-Idol Uwe Seeler, waren gekommen, um mit ihm dieses besondere Ereignis zu feiern.„Es ist eine hohe Ehre, mit der ich nicht gerechnet habe. Irgendwann...

1 Bild

Geschichten um die Weihnachtszeit

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Großhansdorf | vor 3 Tagen

Großhansdorf: Barkholt 64 | Till Demtrøder unterstützt mit einer Benefiz-Lesung die Kinder- und Jugendarbeit Siek Von Petra Sonntag Großhansdorf Till Demtrøder lädt zur Weihnachtsfeier der besonderen Art: Am Freitag, 2. Dezember, trägt der bekannte Schauspieler („Großstadtrevier“, „Der Landarzt“ oder „Verbotene Liebe“) vor den Toren Hamburgs weihnachtliche Geschichten unterm Tannenbaum vor. Im Waldreitersaal von Großhansdorf (Barkholt 64) bietet er...

1 Bild

70.000 Päckchen für arme Kinder

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 3 Tagen

Schüler der Hahnheide-Schule helfen bei der bundesweiten Round Table-Aktion. Spielsachen und Kleidung gehen in die Ukraine und nach Rumänien Trittau Zum dritten Mal beteiligte sich die Hahnheide-Schule an der bundesweiten Päckchenaktion des Round Table und packte liebevoll rund 150 Päckchen, die ein buntes Bild der Nächstenliebe ergaben. Das Bündnis sammelt bundesweit etwa 70.000 Geschenkpäckchen ein, gefüllt mit...

3 Bilder

Trittauer fotografiert in Tschernobyl

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 3 Tagen

Sebastian Klaffka sammelt mit eindrucksvoller Fotostrecke Geld für Hilfsprojekt in der Ukraine Von Olaf Jenjahn Trittau Mit sehr gemischten Gefühlen blickt Sebastian Klaffka derzeit in die Ukraine. Dabei geht es nicht um den politischen Konflikt mit Russland, der seit mehr als zwei Jahren dort schwelt. Klaffka schaut nach Tschernobyl, dem Ort, an dem vor 30 Jahren eine der größten Nuklearkatastrophen stattgefunden hat....

1 Bild

Schienen brachten Wohlstand nach Bargteheide

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 3 Tagen

Zur Ausstellung „150 Jahre Eisenbahn in Bargteheide“ hat das Stadtarchiv eine Dokumentation aufgelegt Bargteheide Passend zur Ausstellung „ . . . jetzt machen wir mal richtig Dampf – 150 Jahre Eisenbahn in und um Bargteheide“ hat das Stadtarchiv eine Dokumentation zusammengestellt. „Viele Bargteheider haben diesen Wunsch an uns herangetragen“, sagt Hannelies Ettrich, Leiterin des Stadtarchivs. Anfang des Jahres stieß die...

1 Bild

Marstall zeigt besondere Skulpturen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 3 Tagen

Ahrensburg: Lübecker Str. 8 | Ausstellung „KunstBetriebe2“ läuft noch bis zum 18. Dezember in Ahrensburg Von Finn Fischer Ahrensburg Kunst kann überall entstehen: Zwei Wochen hatten zwölf Bildhauer Zeit, in zwölf Unternehmen Skulpturen zu fertigen. Die Ergebnisse sind jetzt in der Ausstellung „KunstBetriebe2“ im Ahrensburger Marstall zu sehen. Eines der Werke, eine aus alten Lampenfassungen gestaltete Skulptur von Künstlerin Pia Obel, entstand in der...

1 Bild

Wassermühle zeigt Ausstellung „in-between“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Trittau und Umgebung | vor 3 Tagen

Trittau: Am Mühlenteich 3 | Die Hamburgerin Daniela Wesenberg stellt bis 18. Dezember in Trittau ihre Arbeiten aus Von Olaf Jenjahn Trittau Daniela Wesenberg bestreitet bis zum 18. Dezember die letzte Ausstellung des Jahres in der Trittauer Wassermühle. Die 1973 in Gotha geborene Künstlerin studierte sowohl an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg als auch an der Facultad de Bellas Artes im spanischen Cuenca. 2007 schloss sie ihr Studium mit...

1 Bild

Bensmann-Orgel feiert 20-jährigen „Geburtstag“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 3 Tagen

Neuer Kalender und mehr: Vorbereitungen für das Fest in Bargteheide laufen Bargteheide 1371 Pfeifen erklingen, wenn ein geübter Organist die Tasten der Bensmann-Orgel in der ev.-luth. Kirche in Bargteheide anschlägt. Immer wieder zeigen sich namhafte Musiker von diesem außergewöhnlichen Instrument beeindruckt, sagt Pastor Jan Roßmanek nicht ohne Stolz. Im kommenden Jahr feiert die Bargteheider Bensmann-Orgel ihren...

1 Bild

Happy Birthday, Kita Gartenholz!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 3 Tagen

Ahrensburg: Langeneßweg 4A | DRK-Kindertagesstätte in Ahrensburg feierte 20-jähriges Bestehen mit Zauberer Ahrensburg Die Kindertagesstätte Gartenholz des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Ahrensburg lud zur Geburtstagsfeier ein, und zahlreiche Gäste kamen in die Kita, um den 20. Geburtstag der Einrichtung mitzufeiern. Ahrensburgs Bürgermeister Michael Sarach ließ es sich ebenfalls nicht nehmen zu gratulieren und hielt eine kleine Rede. Udo Finnern,...

1 Bild

Kommt Regenwassergebühr für Bargteheide?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 3 Tagen

Kämmerer Teschke hält Einführung für sinnvoll. CDU hat noch Beratungsbedarf Bargteheide Die Stadt Bargteheide denkt über die Einführung einer Regenwassergebühr nach. Danach soll künftig für das Regenwasser, das über versiegelte Flächen wie Häuserdächer, Stellplätze oder Wege in die Kanalisation gelangt, eine Gebühr erhoben werden. „Diese Gebühr ist sinnvoll, da die Kommune gehalten ist, sich die Leistungen, die sie...

1 Bild

Multikulturelles Pflegeprojekt in Bargteheide

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 3 Tagen

Stadt will dem Fachkräftemangel begegnen und setzt auf Migranten Bargteheide „Das Thema Multikulturalität in der Pflege ist schon jetzt aktuell und wird in den kommenden Jahren noch an Bedeutung zunehmen“, sagt Christiane Kiesel, Projekt- und Diversitymanagerin bei der Pflegeeinrichtung Steinbuck in Bargteheide. Bis 2030 fehlen in Deutschland 500.000 Pflegekräfte, so Kiesel. Schon jetzt sei der Pflegekräftemangel deutlich...

1 Bild

Heimatbund Stormarn gibt neues Jahrbuch heraus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 3 Tagen

In der 35. Ausgabe setzt sich der Verein kritisch mit Alfred Rust und seiner nationalsozialistischen Vergangenheit auseinander Von Olaf Jenjahn Stormarn Der Heimatbund Stormarn hat zum 35. Mal das Stormarner Jahrbuch aufgelegt. Auf 228 Seiten werden in dieser Publikation die unterschiedlichsten Fakten aus der Geschichte des Kreises aber auch aktuelle Themen beleuchtet. Ebenfalls wird der plattdeutschen Sprache wieder ein...