Nachrichten aus Alsterdorf

1 Bild

Das Wetter in Hamburg: Herbstanfang bei 20 Grad

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 4 Stunden, 17 Minuten

Ein stabiles Hochdruckgebiet beeinflusst auch die Wetterlage in Hamburg. Bei Temperaturen von bis zu 20 Grad lässt es sich am Wochenende gut mit Wolken und einigen Regentropfen leben. Die Sonne wird auch immer wieder eine Lücke finden. Dazu gibt’s unsere Veranstaltungstipps zum Wahlwochenende Von Natascha Gotta Hamburg Pünktlich zum kalendarischen Herbstanfang am Freitag beruhigt sich die Wetterlage, sagt Kent Heinemann,...

1 Bild

Noch eine Lauf-Runde

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | vor 19 Stunden, 35 Minuten

Hamburg: Wellingsbütteler Landstraße 43 a | Volkslauf beschließt hella-Lauf-Cup. Mehr als 2500 Teilnehmer beim Halbmarathon Ohlsdorf Seit geraumer Zeit ist der 27. Volkslauf durch das schöne Alstertal ausgebucht. Mehr als 2500 Teilnehmer werden im Halbmarathon, über 10 und 4 Kilometer sowie beim Bambini- und Schnupperlauf über 1500 beziehungsweise 410 Meter an den Start gehen. Mit dem ersten Startschuss werden am Sonntag, 24. September, um 10 Uhr die...

1 Bild

„Armut“ ist eine Zeitbombe für Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | vor 19 Stunden, 53 Minuten

Hamburg: Wandsbeker Chaussee 8 | Joachim Speicher verlässt Paritätischen Wohlfahrtsverband Martin Jenssen Hamburg-Wandsbek Eines der großen Probleme, das auf Hamburg zukommt, ist die Altersarmut. Joachim Speicher (57), scheidender Geschäftsführender Vorstand des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Hamburg, mahnt dies an. „Das ist eine Zeitbombe. Es wird unsere Politiker noch lange beschäftigen. Für die Betroffenen gibt es kaum Hoffnung auf Besserung. Sie...

1 Bild

78.000 Gäste feierten Nacht der Kirchen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 20 Stunden, 9 Minuten

Zum 14. Mal öffneten Hamburger Gemeinden ihre Kirchentüren Hamburg 78.000 Gäste feierten am Sonnabend vergangener Woche zum 14. Mal die Nacht der Kirchen in Hamburg. Von 19 Uhr bis Mitternacht öffneten 106 christliche Kirchen ihre Türen unter dem Motto „Glück“. Das größte ökumenische Fest des Nordens gehört damit zu den erfolgreichsten Kultur-Veranstaltungen. „Mich macht es glücklich, die kirchliche Vielfalt in Hamburg so...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Yared Dibaba ist Sprachbrücken-Pate

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | vor 20 Stunden, 14 Minuten

Der Hamburger Moderator, Autor, Schauspieler unterstützt den Verein  Hamburg Yared Dibaba, Hamburger Moderator, Autor, Schauspieler und Musiker, ist ab sofort Pate für Sprachbrücke-Hamburg e.V. „Sprache ist der Schlüssel zu einer Gesellschaft. Wenn man neu in einem unbekannten Land angekommen ist, hilft einem vor allem die Sprache sich schnell im Alltag zurecht zu finden“, sagt Dibaba. „Mein Motto daher – schnacken,...

1 Bild

„Römertag“ an humanistischen Gymnasien

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | vor 20 Stunden, 32 Minuten

Hamburg: Bürgerweide 33 | Sankt-Ansgar-Schule gibt Einblick in den Alltag mit Maskenbau und Mythologie-Quiz Hamburg Zu ihrem traditionellen „Römertag“ am Sonnabend erwarten die fünf altsprachlich-humanistischen Gymnasien in der Hansestadt bis zu 3.000 Gäste. Auf dem Gelände der katholischen Sankt-Ansgar-Schule an der Bürgerweide präsentieren das Christianeum, das Johanneum, das Matthias-Claudius-Gymnasium, das Wilhelm-Gymnasium und die jesuitisch...

1 Bild

Benefizveranstaltung: Die Zwei, das Klassik auf Wunsch Duett

Kirsten Mainzer
Kirsten Mainzer | Alsterdorf | vor 23 Stunden, 25 Minuten

Hamburg: Terrace Hill | Benefizveranstaltung: Die Zwei, das Klassik auf Wunsch Duett

1 Bild

Ein unverzichtbares Talent

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 1 Tag

Anna-Marie Faden ist auch neben dem Tenniscourt aktiv Thomas Hoyer Bramfeld Sie gehört zu den besten Hamburger Tennisspielerinnen ihrer Altersklasse, rangiert in der aktuellen U16-Rangliste der Hansestadt auf Platz neun. Anna-Marie Faden vom THC Horn-Hamm greift aber nicht nur selbst zum Schläger, sondern hilft ihrem Verein auch gern im Tenniskindergarten und bei der Organisation von Turnieren und Camps. Bereits im...

1 Bild

Projekt Stadtteilmütter in Dulsberg startet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | vor 1 Tag

Hamburg: Elsässer Straße 27a | Frauen mit Migrationshintergrund unterstützen Frauen aus dem eigenen Kulturkreis Dulsberg „Ich bin beeindruckt, was diese Frauen seit ihrem Start gemeinsam mit den Familien im Stadtteil für ihre Integration und die Bildung ihrer Kinder erreicht haben. Ich wünsche mir, dass dieses Vorbild in Deutschland Schule macht!“ Aydan Özoguz, Staatsministerin für Integration, meinte das Projekt der „Nachbarschaftsmütter Hohenhorst“,...

1 Bild

Kindertheater im Hamburger Sprechwerk

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | vor 1 Tag

Hamburg: Klaus-Groth-Straße 23 | „Das Papperlapapp der Tiere“ vom Theater Mär ist für Kinder am 3 Jahren geeignet Hamburg-Borgfelde Tiere schnattern, maunzen, brummen, kratzen, scharren, krächzen, brüllen. Vielleicht können sie auch sprechen oder sogar singen und sich dadurch verstehen? Mit Spaß, Quatsch und Wissenswertem machen sich der Schauspieler Peter Markhoff und der Bühnenmusiker Uwe Schade daran, den Tierspraachen tiefer auf den Grund zu gehen....

3 Bilder

Richtfest in der Frohbotschaftskirche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | vor 1 Tag

Hamburg: Straßburger Platz 2 | Zwillinge in Dulsberg wachsen. Zwei Gebäude im Kirchenschiff Karen Grell Dulsberg Es geht voran an der Frohbotschaftskirche auf dem Dulsberg. Neun Monate nach der Grundsteinlegung konnte nun das Richtfest gefeiert werden. In den meisten Fällen stehen die Zimmerleute auf dem Dach, wenn es ein Richtfest zu feiern gibt. Bei der Baumaßnahme in der Frohbotschaftskirche hatten die Besucher beim Richtfest allerdings noch ein...

1 Bild

Gitarrenlegende wohnt in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 1 Tag

Hamburg: Otto-Wels-Straße 2 | The Blue-Poets-Gitarrist Marcus Deml im Wochenblatt-Interview Barmbek Musik in der Luft und Rhythmus im Blut – das ist die Welt von Marcus Deml. Der 50-jährige gebürtige Tscheche ist ein echtes Ausnahmetalent, wurde vom US-Magazin „Guitar Player“ sogar zu einem der besten Gitarristen der Welt gekürt. Mit „The Blue Poets“ ist er nun im Downtown Blues Club im Stadtpark zu Gast. Dem Hamburger Wochenblatt hat der Wahlhamburger...

1 Bild

Hamburg wird zum Gitarrenmekka

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | vor 1 Tag

Hamburg: Alter Teichweg 200 | Anciello Desiderio spielt auf den diesjährigen Hamburger Gitarrentagen im Kulturhof Dulsberg Dulsberg Im Alter von acht Jahren gab Anciello Desiderio sein erstes öffentliches Konzert. Am 22. September, 20 Uhr, wird der sympathische Neapolitaner seine neue CD „Nocturnal“ mit Werken von Benjamin Britten, Joaquín Rodrigo, Manuel de Falla, Angelo Gilardino und Georg Schmitz bei den diesjährigen Hamburger Gitarrentagen im...

2 Bilder

Barmbeks neue Mitte wächst gewaltig 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 1 Tag

Hamburg: Fuhlsbüttler Straße 101 | Am Bahnhof ziehen hochkarätige Mieter ein Misha Leuschen Barmbek Im November soll der Rohbau auf dem ehemaligen Hertie-Gelände beginnen. Barmbeks neue Mitte bekommt damit ein neues Schmuckstück – aber erst die Baustelle.Der Düsseldorfer Projektentwickler, Development Partner (DP) kündigte an, im November mit dem Rohbau für das geplante Intercity Hotel an der Fuhlsbüttler Straße zu beginnen. Damit verschiebt sich die...

3 Bilder

“Den Flügel singen lassen” – Hélène Tysman 24.09.2017

Mona Ammich
Mona Ammich | Alsterdorf | vor 2 Tagen

Reinbek: Schloß Reinbek | Die New York Times schreibt: “Fr. Tysmans Spiel war geschliffen und anziehend” und “Sie spielt mit Wärme und träumerischer Sensibilität”. Der Daily Telegraph lobt: „Ich bewunderte besonders das poetische Spiel der Französin Hélène Tysman". 2015 hatte sie ihren Tournee-Auftakt USA in der Carnegie Hall. Nun ist es der Chopin-Gesellschaft Hamburg-Sachsenwald e.V. gelungen, diese außergewöhnliche junge Pianistin zu uns einzuladen...