Edelmetallkontor Hamburg

Anzeige
Michael Matschulat ist Sachwert-Profi, sei es für Immobilien oder im Edelmetall-Handel. Foto: Biehl

Ankauf zu tagesaktuellen Preisen

Fuhlsbüttel. Wertanlagen sind Vertrauenssache. Nach diesem Prinzip berät Michael
Matschulat bereits seit 20 Jahren seine Kunden: Seit dieser Zeit schon vermittelt, verkauft und bewertet er Immobilien. Nun eröffnet der Kaufmann direkt am U-Bahnhof Fuhlsbüttel ein neues Ladengeschäft. Und hier stellt er auch sein erweitertes Portfolio vor, den Handel mit Edelmetallen. „Immer mehr meiner Kunden fragen dies nach“, sagt Michael
Matschulat. Bei ihm kann Gold zu Geld gemacht werden. Ob Schmuck, Münzen, Zahngold oder Besteck: Matschulat verspricht fairen Service und Ankauf zu tagesaktuellen Preisen – natürlich gegen Bargeld: „Wir nehmen uns Zeit, den Wert Ihrer Schätze sorgfältig zu bestimmen.“ Ein paar Ketten und Ringe, auch mit wenig Goldgehalt, könnten rasch ein paar Hundert Euro bringen, weiß der Sachwert-Profi. Wer sich nicht sicher ist, ob sein gutes Stück überhaupt etwas wert ist, kann es zwecks Schätzung mitbringen oder Matschulat zu einem Hausbesuch bitten. Interessierte Kunden können bei Michael Matschulat auch andere besondere Wertanlage kennen lernen: Zum Beispiel den Gold-Sparplan, mit dem regelmäßig mit festen Summen Gold erworben wird. Oder auch die Investition in so genannte seltene Erden. Rohstoffe, die rar sind oder es bald sein werden, die aber von der Industrie dringend gebraucht werden, könnten massive Wertsteigerungen erzielen, berichtet Matschulat, der solche Sachwertanlagen gerne vermittelt. (bcb)

Edelmetallkontor Hamburg
Kleekamp 1
22339 Hamburg
Tel.: 040/219 72 804.
Öffnungszeiten: Montags bis freitags 10-18 Uhr, sonnabends nach Vereinbarung,
hh-gold
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige