Reformationsfest in der HafenCity

Wann? 29.07.2017 bis 30.07.2017

Wo? Magellan Terrassen, Großer Grasbrook, 20457 Hamburg DE
Anzeige
Das Reformationsfest „Ahoi Martin“ der Nordkirche findet vom 29. bis 30. Juli in der HafenCity statt
Hamburg: Magellan Terrassen |

Die Nordkirche feiert in Hamburg am 29. und 30. Juli das Reformationsjahr mit Musik, Spielen und Gottesdienst

HafenCity Anlässlich des Reformationsjahres begab sich die Nordkirche auf und setzte Segel mit dem Nordkirchenschiff 2017. Am 29. Juli, 14 Tage später, legt das Schiff wieder im Hafen Hamburg an – und das soll gefeiert werden. Ab 14 Uhr heißt es auf den Magellan-Terrassen „Ahoi Martin“. Eröffnet wird das Fest von Bischöfin Kirsten Fehrs. Neben einem Open-Ship gibt es auch Live-Musik. Moderner Hip-Hop und DJ-Adaptionen alter Lutherlieder werden ebenso zu hören sein wie Klassik, Gipsy und Gospel.  Eine Cocktail-Bar sorgt für Erfrischungen und beim Reformations-Quiz kann man sein Wissen auf die Probe stellen.

Gottesdienst am Sonntag

NDR-Moderator Daniel Kaiser wird mit dem Kabarettist Lutz von Rosenberg-Lipinsky durch das Programm führen. Welche Bedeutung die Reformation für die Menschen heute hat, soll durch eine Thesenleine vom Schiff bis zur Bühne zeigen: Statements von Bürgerinnen und Bürgern zu ihren persönlichen reformatorischen Wünschen. Am Sonntag findet um 11 Uhr an den Magellan-Terrassen der Abschluss-Gottesdienst mit Bischöfin Kirsten Fehrs statt. (wb)

Ahoi Martin: Reformationsfest, 29. bis 30.  Juli, 14 bis 21 Uhr, an den Magellan-Terrassen/Traditionsschiffhafen. Weitere Infos: Ahoi Martin und Nordkirchenschiff
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige