Es reicht !!

Anzeige
Kunst-Objekt "Gedenken an die Verstorbenen"
Hamburg: Hamburg | Ich als Strassenmagazinverkäufer von HINZ&KUNZT versuche seit nun über 20 Jahre mit der Politik in ein Dialog zu treten.
Nun werden sich viele die Frage stellen: "Wie so eigendlich ??"

Seit mehr als 10 Jahre gibt es von mir bei HINZ & Kunzt ein Kunstobjekt, wo all die Verstorbenen HINZ&KÜNZTLER-innen aufgeschrieben werden.
Nun kommt da bei heraus, das es 23 Verstorbene pro Jahr gibt.
Es erfrieren welche, es werden welche umgebracht, oder es sterben einige eines natürlichen Todes. Wenn man da von überhaupt schreiben kann.

Es gibt einen Redewendung von HINZ&KUNZT "Obdachlosigkeit ist kein Camping-Urlaub !!"

Diese Freie und Hansestadt macht mit diesen Menschen was sie will, und wir alle nehmen das so hin.

Da behauptet die Sozialsenatorin, das sie doch alles tun für diese Menschen !!
Wenn ich sie dann frage: "Was sie denn tut ??", gibt es keine Antwort.

Da wird immer von ein Winternotprogramm gesprochen, was ja gar kein politisches Programm ist.

Alle die in der Bürgerschaft sitzen, wissen das auch, und endscheiden auch so.
Denn die im Erfrierungsschutz sind, werden jeden Tag um 9:00 Uhr aus dem Erfrierungsschutz geschickt. Egal wie es den geht, das intressiert die Abgeortneten in der Bürgerschaft gar nicht, in welchen gesundheitlichen Zustand die sind.

So kann man doch mit unsere Mitbürger-innen doch nicht umgehen,
oder doch ??

Ich habe versucht das ins rechte Licht zu rücken, als ich diese Stadt angezeigt habe. Aber so wie es nun mal ist, diese Stadt kann ein einzelner wie ich, gar nicht anzeigen, egal was da bei herauskommt.

23 Tote in einem Jahr, sind mir einfach zu viel, denn einige könnten da von noch leben, wenn es endlich eine andere Sozialpolitik geben würde !!

Ich kämpfe da für, auch wenn ich allein gelassen werde,
aber diesen Weg werde ich nicht verlassen.
Denn ich als ehemaliger Rettungssanitäter weiß wo für er kämpft, weil mir jedes gerettete Leben lieb ist !!

Erich Heeder - Stadtteilkünstler & HINZ&KUNZT VERKÄUFER

Bezugsquellen:

Hier zu von heute, die Eingabe und der Widerspruch der Freien und Hansestadt Hamburg, als Fotos, Bilder !!

https://www.diakonie-hamburg.de/de/presse/pressemi...

https://www.hinzundkunzt.de/schlafsack-von-obdachl...

https://www.hinzundkunzt.de/obdachloser-bei-feuer-...

https://www.tagesschau.de/ausland/gewalt-obdachlos...
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige