Sven Vogt - Ihr Selbst-Kompass in der Veränderung

Anzeige
Referent: Sven Vogt - Change Beratung und Training
Unser Referent Sven Vogt wird uns am Donnerstag, 15. Juni, 12.30 Uhr im Hotel Reichshof Hamburg by Curio Hilton zeigen, wie Unternehmer auf den wilden Wandel in Märkten und Gesellschaft reagieren können, wo sie sich auf ihre Intuition verlassen können – und wo besser nicht.

Märkte und Gesellschaft im wilden Wandel. Und Sie als Unternehmer mittendrin. Wann verlassen Sie sich auf Ihre Intuition und wann besser nicht. Und vor allem: was dann?

Digitale Transformation, demographischer Wandel, Globaler Wettbewerb und ständig neues Konsumentenverhalten on- wie offline. Das betrifft alle Unternehmer. Freiberufler, Einzelunternehmer, KMUs. In den direkten Kundenkontakt (B2B und B2C), in die zunehmend digitalisierten Informations- und
Transaktionswege, in schnell verfügbare und preistransparente Konkurrenzangebote - überall spielt es hinein.

Wenn der Markt und die Welt um Sie herum volatil, komplex und ambivalent werden: wie führen Sie sich selbst und Ihr Business? Wie treffen Sie Entscheidungen? Wie setzen Sie eine Veränderung tatsächlich um, die sie sich vorgenommen haben? Wie brechen Sie aus alten Mustern aus und erproben neue?

Sven Vogt stellt Ihnen 5 Orientierungspunkte vor, mit denen Sie nicht nur im Wandel klar kommen, sondern Ihre Veränderung auch aktiv gestalten können:

• Neue neurowissenschaftliche Erkenntnisse darüber, wie unser Gehirn funktioniert und was Sie daran
nutzen oder ändern können
• Klassiker der effektiven Selbstführung
• Aktuelle Entrepreneur-Forschung - Stichwort: Effectuation
• Der Mindset der agilen Entwicklungsmethoden

Die Teilnahmegebühr umfasst ein Lunch-Buffet im Hotel REICHSHOF. Mitglieder des Liberalen Mittelstands Hamburg zahlen 20.- EUR, Nicht-Mitglieder 30.- EUR.

Ihre verbindliche Anmeldung, gern per E-Mail, erleichtert uns die Vorbereitung:

Liberaler Mittelstand Nord (Hamburg & Schleswig-Holstein), Matthias Still: still@publiceffect.de


Mehr Infos zum Liberalen Mittelstand:

http://www.liberaler-mittelstand-nord.de

Follower bei Twitter werden:

https://twitter.com/LiMiNord

Bei Facebook folgen:

https://www.facebook.com/liberalermittelstandnord/
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige