offline

maru kulturograf.de

maru kulturograf.de
43
Heimatort ist: Altstadt
43 Punkte | registriert seit 13.08.2014
Beiträge: 7 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

jazz emotion | stanko - sendecki

maru kulturograf.de
maru kulturograf.de | Rotherbaum | am 12.09.2016

Hamburg: Miralles Saal, Staatl. Jugendmusikschule Hamburg | In Rahmen der Deutsch-Polnischen Begegnung Hamburg 2016 findet das Konzert statt: „jazz emotion | stańko – sendecki” Das Konzert beginnt nach dem Preisträgerkonzert des Musikwettbewerbes „Junge Talente-Polnische Musik“ Preisträgerkonzert um 17:00 Uhr Konzert „ jazz emotion“ von Krystyna Stanko und Vladyslav Sendecki um 18:00 Uhr Eintritt frei! Reservierung der Freiplätze bis 05.10.2016 per email:...

1 Bild

Wanda Wiłkomirska | Ikone der Violinspielkunst

maru kulturograf.de
maru kulturograf.de | Altstadt | am 02.02.2016

Hamburg: Mahnmal St. Nikolai/Krypta | Konzert zu Ehren der weltberühmten Geigerin Wanda Wiłkomirska, die als Ehrengast anwesend sein wird. Freuen Sie sich auf viel Musik, spannende Episoden aus ihrer Biografie, auf Fotos und auf Filmausschnitte aus dem faszinierenden Konzertleben von Wanda Wiłkomirska. Im Anschluss an das Konzert folgt eine Diskussionsrunde. Einführung/Moderation: Mariola Rutschka Es erwarten Sie vielfältige musikalische...

1 Bild

Chopi – Schumi – Schubi: Lachen und Weinen

maru kulturograf.de
maru kulturograf.de | Altstadt | am 21.08.2015

Hamburg: New Living Home | Chopi - Schumi - Schubi LACHEN und WEINEN - ein lyrisches Intermezzo vorgetragen von VERONIKA KRANICH zu Melodien von CHOPIN, SCHUMANN und SCHUBERT mit MARIOLA RUTSCHKA (Querflöte) und WALDEMAR SÁEZ-EGGERS (Klavier) „Nichts ist ewig, weder in der Natur noch im Menschenleben. Ewig ist nur der Wechsel, die Veränderung“. Nach diesem Motto haben sich drei Hamburger Künstler zusammengefunden, um bekannte und beliebte...

1 Bild

Altonale 17 | Krystyna Stanko Band "SNIK"

maru kulturograf.de
maru kulturograf.de | Altstadt | am 17.03.2015

Hamburg: Christianskirche | JAZZ aus Danzig - Krystyna Stanko Band Im diesem Jahr heißt die Partnerstadt der Altonale Danzig (Gdańsk). Als Ehrengast kommt Krystyna Stanko, eine bekannte polnische Jazzsängerin aus Danzig mit Ihrer Band. Krystyna Stanko - Gesang Dominik Bukowski - Vibraphon, Xylosynt, Kalimba Marcin Gawdzis - Trompete, Flügelhorn Piotr Lemanczyk - Kontrabass Przemek Jarosz - Schlagzeug Album „Snik“ Im Juni 2014...

1 Bild

Krystyna Stanko Band - Jazz aus Polen | Album des Jahres "Kropla slowa" 1

maru kulturograf.de
maru kulturograf.de | Altstadt | am 17.03.2015

Hamburg: Mahnmal St. Nikolai/Krypta | Krystyna Stanko - Gesang Dominik Bukowski – Vibraphon, Xylosynt, Kalimba Marcin Gawdzis -Trompete, Flügelhorn Piotr Lemanczyk - Kontrabass Przemek Jarosz - Schlagzeug Album „Kropla Slowa“ Das Album „Kropla slowa“ vereint erstklassige Musik und die Schönheit polnischer Sprache zu einem außergewöhnlichen Gesamtkunstwerk. „Kropla slowa“ ist ein Botschafter polnischer Kultur auf höchstem Niveau. Zu Beginn des...

1 Bild

Chopi – Schumi – Schubi | Ein lyrisches Intermezzo

maru kulturograf.de
maru kulturograf.de | Altstadt | am 15.03.2015

Hamburg: Heidbarghof | Premiere 26.04.2015 um 19:00 Uhr Chopi - Schumi - Schubi LACHEN und WEINEN - ein lyrisches Intermezzo vorgetragen von VERONIKA KRANICH zu Melodien von CHOPIN, SCHUMANN und SCHUBERT mit MARIOLA RUTSCHKA (Querflöte) und WALDEMAR SÁEZ-EGGERS (Klavier) Ein einzigartiges Experiment auf hohem sprachlichen und musikalischen Niveau. LACHEN und WEINEN Drei Hamburger Künstler haben sich zusammengefunden, um bekannte...

1 Bild

70 Jahre Warschauer Aufstand | Kinga Pruś Trio mit Hamburger Quartett

maru kulturograf.de
maru kulturograf.de | Altstadt | am 13.08.2014

Hamburg: Mahnmal St. Nikolai, Willy-Brandt-Straße 60 | 70. Jahre Warschauer Aufstand Kinga Pruś Trio (PL): Kinga Pruś – Gesang (PL) Przemek Raminiak – Klavier, Tasteninstrumente (PL) Paul Rutschka – Bass (D) Hamburger Quartett: Ewelina Nowicka – Violine Mariola Rutschka – Flöte Tomasz Lukasiewicz – Bratsche Sergey Novikov - Cello Die Lieder des Warschauer Aufstandes sind authentische Zeitzeugnisse und damit fast so wichtig wie die schriftlichen Dokumente mit...