Schreibaby oder doch normal

Anzeige
Die Eltern sind am Ende ihrer Kräfte. Ihr Baby scheint 20 Stunden pro Tag zu schreien, scheint sich nicht beruhigen zu lassen und an Schlaf ist nicht mehr zu denken. Die Zahle der Babys mit Schlafstörungen nimmt von Jahr zu Jahr zu.

Die Zahl der Neugeborenen und Säuglinge, die Schwierigkeiten mit dem Ein – oder Durchschlafen aufweisen, scheint von Jahr zu Jahr zu zunehmen. Die Eltern freuen sich sehnsüchtig auf ihr Baby und erfahren recht bald das große Erwachen. Die Realität mit einem Neugeborenen / Säugling kann so viel anders sein, als man es sich erträumt hat.

vollständiger Artikel
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige