Podiumsdiskussion am 31. Mai, 19 Uhr: "Roboter, Maschinen, digitale Nomaden - Wie sieht die Arbeitswelt von morgen aus?"

Anzeige
Der wirtschaftspolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse, MdHB
„Industrie 4.0“ und „Digitale Transformation“ sind Schlagworte, die zunehmend unseren Alltag beherrschen. Technologische Veränderungen vollziehen sich in rasantem Tempo – und die Auswirkungen haben längst unseren Alltag erreicht. Auch im Beruf: Die Aufteilung der alt hergebrachten Arbeitswelt in „Arbeitnehmer“ und „Arbeitgeber“, in Produktionsfaktoren und Erwerbsformen könnte schon bald der Vergangenheit angehören. Mehr denn je übernehmen Maschinen Tätigkeiten, die bislang von Menschen ausgeübt wurden. Roboter und smarte Geräte kommunizieren miteinander und führen sogar Aufgaben wie Krankenpflege oder Transporte aus, die lange Zeit als technologiefern galten.

Die Veränderungen, die dadurch in unserem Arbeitsalltag entstehen, sind enorm: Teams arbeiten von unterschiedlichen Standorten aus, zu unterschiedlichen Zeiten miteinander. Die Trennung von „beruflich“ und „privat“ schwindet mit der Verlagerung von Arbeitsaufgaben ins Home Office. Und digitale Nomaden nutzen die neue Freiheit, von jedem Ort der Welt ihre Leistungen anzubieten.

Wir wollen mit Ihnen über die zahlreichen Facetten der Arbeitswelt von morgen diskutieren.
Hierzu laden wir Sie herzlich ein!


Dienstag, 31. Mai 2016, 19.00 - 21.00 Uhr: Podiumsdiskussion in Hamburg


Michael Kruse MdHB - Parlamentarischer Geschäftsführer und wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburger Bürgerschaft

Silke Schippmann - „Digitale Nomadin“ und Internet-Expertin

Sven Vogt - Personalberater, Trainer, Coach mit Schwerpunkt „Digitale Transformation“

Moderation: Andreas Schweizer

Veranstaltungsort: Madison Hotel, Schaarsteinweg 4, 20459 Hamburg

Veranstalter: Regionalbüro Lübeck, Friedrich-Naumann-Stiftung

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Pressemitteilungen von Michael Kruse, MdHB unter http://www.kruse.hamburg/presse/pressemitteilungen...

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen: https://plus.google.com/110986231074469708679/post...
Hier Kruse bei Instagram folgen: https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen: https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen: https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9...

Schauen Sie auf die Website von Michael Kruse im Internet: http://www.kruse.hamburg
Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter:
http://www.fdp-hamburg-nord.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige