Bin ich schön?

Anzeige
Foto: hfr

Reasons to be pretty: Ein Schauspiel von Neil LaBute

Barmbek. Als Stephanie erfährt, dass ihr Freund Greg ihr Gesicht in der Gesellschaft eines angetrunkenen Kumpels als lediglich „normal“ anstatt „schön“ bezeichnet hat, ist die Hölle los. Er beteuert zwar, dies als Kompliment gemeint zu haben, aber Stephanie kauft ihm das nicht ab.
Sie ist so verärgert und verletzt von seiner Äußerung, dass sie ihre Beziehung beendet. Greg versucht sie mit der Hilfe seines besten Freundes, dem Macho Kent, und dessen Frau zurückzugewinnen. Sie war es, die Stephanie die Bemerkung gesteckt hatte.
Aber Gregs dummer Fauxpas hat Stephanies Unsicherheit hinsichtlich ihres eigenen äußeren Erscheingsbildes aufgedeckt.
Dieses tiefgreifende und dennoch humorvolle Stück (vom jungen amerikanischen Autoren Neil LaBute) wirft provokative Fragen über die gesellschaftliche Obsession an äußerlicher Schönheit auf. (hfr)

Abendvorstellungen von Dienstag bis Sonnabend um 19.30 Uhr, Matineevorstellungen dienstags und freitags um 11.00 Uhr, Preise der Abendvorstellungen: 17,00 Euro bis 29,50 Euro, Matinee: 17,00 Euro, Gruppen-, Studenten- und Seniorenermäßigungen sind auf Anfrage möglich.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige