Döntjes und Seemannslieder in Bramfeld

Anzeige
Peter Böhm und Xandra Dee Foto: Böhm

Peter Böhm und Xandra Dee verbreiten maritime Stimmung auf Gut Karlshöhe

Bramfeld Für Peter Böhm, geboren 1944 in Schleswig-Holstein, wurde nach der Schulausbildung und einer Lehre im Hotelfach ein Traum wahr: Er heuerte an und fuhr als Steward zur See. Doch die Sehnsucht nach dem Norden ließ ihn nicht los. 
Als er vor knapp 20 Jahren nach Hamburg kam, verband er sein Hobby, Gedichte zu rezitieren, mit seiner Arbeit in der Gastronomie. Inzwischen ist er bekannt als der „Lustige Kellner“. Für Stimmung sorgt er seitdem auf Festen und Events aller Art mit Döntjes und Geschichten auf Hochdeutsch, Plattdeutsch oder Sächsisch, in Ostpreußischem oder sogar Wiener Dialekt. Am 20. Oktober, ab 19 Uhr, machen Peter Böhm und seine Partnerin Xandra Dee auf Gut Karlshöhe fest. Mit bekannten Seemannliedern und Gedichten zaubern sie eine maritime Stimmung in das herbstliche Bramfeld. Im Vordergrund steht dabei immer der Humor. (ruh)

Donnerstag, 20. Oktober, 19 Uhr, Kleinhuis’ Gartenbistro auf Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60 d. Eintritt: 10 Euro, Reservierung unter Telefon 60 00 92 45
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige