In Barmbek wird wieder gelacht

Wann? 15.09.2017

Wo? Maurienstraße 19, Maurienstraße 19, 22305 Hamburg DE
Anzeige
Comedian Alicja Heldt in der Zinnschmelz bei Barmbek Lacht! Foto: wb
Hamburg: Maurienstraße 19 |

Comedy-Reihe geht in der Zinnschmelze am 15. September in eine neue Runde

Kathrin Petersen
Barmbek
In der Zinnschmelze kann wieder von ganzem Herzen gelacht werden: Bo Lüdersen präsentiert die Stand Up Comedy Show „Barmbek Lacht!“. An diesem Abend zeigen die drei Comedians Alicja Heldt, Jörg Schumacher und David Kebe ihr Können auf der Bühne. Frauenpower mit Witz und Charme, Hamburger Slang mit coolen Sprüchen: Alicja Heldt, Hamburger Deern mit polnischen Wurzeln, nimmt mit losem Mundwerk alles und jeden auf die Schippe und macht dabei auch vor sich selbst keinen Halt. Besonders gern nimmt sie aber Männer unter die Lupe. Alicja Heldt wurde in Danzig geboren und kam als Baby mit ihren Eltern nach Hamburg, wo sie aufwuchs und immer noch zuhause ist. Am wohlsten fühlt sie sich jedoch auf der Bühne. Nach einer professionellen Schauspielausbildung folgten Kurzfilme, Fernsehproduktionen, Comedy Kiez Rundgänge durch Hamburgs sündigste Meile und ihr eigener Comedy-Kurzfilm „WG-Casting“. Im Januar 2010 stand sie im Berliner Quatsch Comedy Club in der Talentschmiede das erste Mal mit einer eigenen Stand Up Nummer auf der Bühne und kam dort bis ins Finale.

Vom Redakteur zum Comedian

Jörg Schumacher wurde in Essen geboren und arbeitete jahrelang als Redakteur und Chefredakteur in der Yellow-Press. Heute ist er fester Bestandteil der Hamburger Comedy-Szene. Er moderiert seine eigene Show im Jungen Hotel in St. Georg und eine Open Stage für Nachwuchskünstler. David Kebe setzt sich ebenso lustig wie kritisch mit den Auswirkungen der sozialen Medien und der digitalen Informationsflut auseinander.„Leute kennenzulernen ist in den sozialen Medien total einfach. Aber schon mal versucht, die Ex-Freundin aus dem Leben zu streichen, mit der man überall soziale Verlinkungen hat”, fragt Kebe. Dieses ganze Vernetzen, Teilen, immer online sein und diese ganze Informationsflut, der man sich selber aussetzt, gehen David Kebe gehörig auf die Nerven.

Barmbek Lacht: Freitag, 15. September 20 Uhr bis 22 Uhr, Zinnschmelze, Maurienstraße 19, Eintritt: 15 Euro VVK 12 Euro, ermäßigt 10 Euro, Telefon 231 885 55
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige