Klein-Raum für den Traum in Hamburg

Anzeige
Hier ist der Flügel die Bühne Foto: www.lichtspektrum.net
Hamburg. Shakespeares Sommernachtstraum – die große und personalintensive Liebeskomödie im antiken Athen um Elfen, aristokratische Liebespaare und Handwerkerkomödianten, wird hier von drei Akteuren interpretiert — auf einer minimal großen Bühne, einem betretbaren Flügel. Sie spielen, singen und machen ihren eigenen Soundtrack auf einem Flügel, der zugleich ihre Bühne ist. Die neue verrückte Klassikeradaption von Nysa Kultur – wie immer ganz in Weiß. Nysa Kultur ist eine 2007 gegründete freie Kulturproduktion. Ein wichtiges Aktionsfeld ist die Vermittlung der Musiktheaterkultur an Kinder und Jugendliche. Karten kosten 15 Euro. (leu)

Mittwoch, 4. und Donnerstag, 5. Juni, 19.30 Uhr, Theater am Biedermannplatz 19, Tel.: 866 424 23, nysakultur.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige