Musikalische Italien-Reise

Anzeige
Jan Baruschke (v.l.), Hans Georg Spiegel, Frank Naruga und Raffaele (Mitte vorn) präsentieren am 11. April ihr italienisch-musikalisches Programm Foto: Zinnschmelze/wb

Amüsantes in der Zinnschmelze

Barmbek „Pate, Pasta, Tarantella“ steht für eine humoresk-musikalische Reise, die dem „Dolce vita“ als Lebensmotto folgt. Mit Geige, Akkordeon und Gitarre locken die drei Musiker vom Trio Korrupti, Jan Baruschke, Hans Georg Spiegel, Frank Naruga, und Sänger Raffaele mit bekannten italienischen, sizilianischen, kalabresischen und eigenen Liedern rund um das Thema „la famiglia“, aber auch mit kleinen amüsanten Geschichten über das Familienleben in Corleone oder Erlebnisse als Sizilianer in der schönen Schweiz und im großen Deutschland. (leu)

Sonnabend, 11. April, 20 Uhr, Zinnschmelze, Maurienstraße 19, 22 Euro. Weitere Infos: www.zinnschmelze.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige