Sängernachwuchs gesucht

Anzeige
Vor zwei Jahren hat Dominik Dawidzinski den Kirchenchor der katholischen Kirchengemeinde St. Wilhelm ins Leben gerufen. Rund zehn junge Erwachsene treffen sich seitdem dienstags um 20 Uhr im Gemeindehaus, um gemeinsam zu proben.

Von Coldplay bis Taizé
Sie haben sich ein breites Repertoire erarbeitet, das verschiedenste Stile umfasst. So gehören Popsongs wie „Fix You“ von Coldplay genauso dazu wie klassische Kirchenmusik aus Taizé. Viele Arrangements hat der Chorleiter eigens erstellt.
Die Sänger sind mit Elan dabei: Lara (18) sagt: „Für mich bedeutet Singen Lebensenergie.“
Der Chor tritt immer wieder in Gottesdiensten auf, zuletzt in der eigenen Gemeinde und der Volksdorfer Heilig-Kreuz-Kirche. Die jungen Sänger stammen auch aus Nachbargemeinden wie der evangelischen Simeonkirche – jeder ist willkommen. „Gemeinsames Singen ist einfach am schönsten“, findet Franziska (17).

Schnupperprobe
Der Chor sucht ständig neue Mitglieder: Mehrere Sänger gehen als frische Schulabgänger ins Ausland. An einer Schnupperprobe im Gemeindehaus können alle Interessierten teilnehmen. Kosten entstehen nicht. (vk)

Kontakt: Dominik Dawidzinski, dominik.daw@googlemail.com
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige