Wenn ein Brummbär zur Mama wird

Wann? 23.04.2017

Wo? Bramfelder Straße 9, Bramfelder Str. 9, 22305 Hamburg DE
Anzeige
Ein Brummbär als Mama Foto: Hamburger Puppentheater
Hamburg: Bramfelder Straße 9 |

Hamburger Puppentheater zeigt „Gans der Bär“ für Kinder ab drei Jahren

Bramfeld „Mama“ quakt das Gänseküken, als es aus dem Ei schlüpft, das dem Bären direkt vor die Füße gekullert ist. „Moment mal“, brummt der Bär, „ich bin doch nicht deine Mama. Ich bin ein Bär! ... und du bist – anders!“ Doch davon will die kleine Gans nichts wissen. Sie klettert wie ein Bär und erledigt schließlich sogar den Fuchs. Hat der Bär sich etwa geirrt? „Gans der Bär“ ist ein fröhliches Stück über Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Verantwortung und darüber, dass Wahrheiten manchmal relativ sind. (kap)

„Gans der Bär“: Sonntag, 23. April 11 und 15 Uhr, Hamburger Puppentheater, Bramfelder Straße 9, Eintritt: 6 Euro ermäßigt 5 Euro. Weitere Infos: Hamburger Puppentheater, Telefon 23 93 45 44, E-Mail: kartenbestellung@hamburgerpuppentheater.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige