Wladimir Kaminer liest

Anzeige
Autor Wladimir Kaminer Foto: Michael Ihle

Launige Lesung auf Kampnagel in Winterhude

Barmbek/Winterhude Keine Russendisco, sondern eine launige Lesung gibt's auf Kampnagel: Wladimir Kaminer ist auf großer Leserreise. Der selbsternannte Rotwein-Russe liest am liebsten unveröffentlichte Geschichten vor – manche seiner Texte sind gerade mal wenige Stunden alt, bevor sie auf die Bühne kommen. Dort sinniert er mitreißend über einen 57er SIL-Kühlschrank, die Macht eines verschenkten Traumfängers, Einkaufstaschen-kontrollierende Schwaben oder Schurken und Schulbücher. (leu)

Sonnabend, 23. Januar, 20 Uhr, Kampnagel, Jarrestr. 20, Tickets: 24 Euro, Vorverkauf: Telefon 413 22 60
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige