Berufliche Schule informiert Eltern und Schüler

Wann? 14.02.2017 18:00 Uhr bis 14.02.2017 20:00 Uhr

Wo? Berufliche Schule Uferstraße, Uferstraße 10, 22081 Hamburg DE
Anzeige
Wir bieten Qualifizierungs-Möglichkeiten bis zur Fachhochschulreife
Hamburg: Berufliche Schule Uferstraße |

Wie weiter nach dem Schulabschluss? Berufliche Schule Uferstraße informiert zu ihren BIldungsgängen für viele Abschlüsse.

Barmbek/Eilbek – Zu Informations-Veranstaltungen lädt die Berufliche Schule Uferstraße alle Absolventinnen und Absolventen der allgemeinbildenden Schulen für Dienstag, den 14. Februar, ab 18:00 Uhr, und Donnerstag, den 23. März, ab 15.00 Uhr, in die Uferstraße 10 ein. Interessierte Eltern und Lehrer anderer Schulen sind natürlich ebenso willkommen.

Schwerpunkt: Qualifikationen rund um den Bereich Hauswirtschaft

Das Kollegium und Schülerinnen und Schüler informieren über unterschiedliche Bildungsgänge im Bereich Hauswirtschaft sowie die Berufsvorbereitung für Schülerinnen und Schüler mit festgestelltem sonderpädagogischen Förderbedarf.

Auch Fachhochschulreife oder Abitur möglich

Wer nach einer erfolgreichen Ausbildung oder einer mehrjährigen Tätigkeit beabsichtigt, sich weiter zu qualifizieren, kann in der Fachoberschule (FOS) Gesundheit und Soziales oder Berufsoberschule (BOS, in Kooperation mit der FSP1) Gesundheit und Soziales, die Fachhochschulreife oder das Abitur erwerben. Qualifizierte Lehrer/innen, aber auch Schüler und Schülerinnen stehen Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.
Ansprechpartner: Herr Steinmeyer, Tel. 428 952-224 (Durchwahl).
Nähere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie auf unserer Homepage oder rufen Sie uns an: 428952-0.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige