Ein Sommer mit „53 Grad“

Anzeige
Das Ferienprogramm „53°“ ist für alle Kinder von 6 bis 16 Jahren gedacht, die Teilnahme ist kostenlos. Bücherfans sind dort genau richtig Fotos: © Bücherhallen Hamburg

Ferienprogramm der Bücherhallen mit Zauberwelten und Feenfrisuren

Von Stefanie Hörmann

Hamburg Hier fliegt die Zeit wie ein Hexenbesen: „53 Grad“, das Sommerferienprogramm der Bücherhallen für alle Kinder von 6 bis 16 Jahren startet am Sonnabend, 1. Juli.



Bis Ende August gibt es viele Highlights rund um 100 brandaktuelle Bücher, eBooks, Hörbücher, Filme und Games. Mit dabei sind die Kinder- und Jugendbibliothek in der City am Hühnerposten und 32 Bücherhallen in Hamburg. Zwei Bücherbusse kurven durch die Stadt und haben neben Büchern auch magische Sprüche und das Material für Zaubertricks und Feenfrisuren an Bord. Alle Medien sind für 4 Wochen ausleihbar, bei „53 Grad“ können also auch alle mitmachen, die in den Urlaub fahren. Mit der Anmeldung erhalten die Kids ein buntes Armband und ein Logbuch zum Punktesammeln.

Beim großen Abschlussfest am 2. September in der Zentralbibliothek werden kreative Ideen rund um das Motto „Magische Zauberwelten“ prämiert. Dafür basteln und schreiben die Kinder während der Ferien zu Hause und in der Bücherhalle: Ob es um düstere Meister, märchenhafte Einhörner, kichernde Hexen oder scheußliches Gebräu geht – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Zauberkarten basteln, Elfen malen, Geschichten schreiben, Filme drehen – jeder Beitrag gibt einen Punkt im Logbuch und nimmt mit etwas Glück an der Prämierung des Publikumspreises teil. Wer die meisten Punkte in seinem Logbuch hat, bekommt einen Sonderpreis.
Das Ferienprogramm „53°“ ist für alle Kinder kostenlos. Jede Bücherhalle bietet eigene Veranstaltungen. (sh)

Programm-Highlights

- Sonnabend, 1. Juli, 14 bis 16 Uhr: Auftaktveranstaltung Tigerbooks-Vorlesewettbewerb, Zentralbibliothek, Hühnerposten 1.
- Donnerstag, 27. Juli, 16 bis 18 Uhr: Der magische Rucksack, Kinder bedrucken und bemalen kleine Stoffrucksäcke mit Motiven aus der Zauber- und Hexenwelt, Bücherhalle Wandsbek, Wandsbeker Allee 64.
- Freitag, 28. Juli, 15 bis 15.30 Uhr: Bilderbuchkino mit der kleinen Hexe, Zentralbibliothek, Kibi, Hühnerposten 1.
- Donnerstag, 10. August, 15 bis 16 Uhr: Zauberpost und Hexenwort, Bücherhalle Rahlstedt, Amtsstraße 3a.
- Donnerstag, 10. August, 10 bis 11 Uhr, Magie der Steine: Kreatives Gestalten, Bücherhalle Horn, Am Gojenboom 46.
- Donnerstag, 17. August, 15.30 bis 16.30 Uhr: Magie pur, Kinder basteln Einhörner und einen Sternenschweif, Bücherhalle Winterhude, Winterhuder Marktplatz 6 im EKZ Forum. Anmeldung in der Bücherhalle.
- Mittwoch, 23. August, 11 bis 12.30 Uhr: Kinder basteln magische Origami-Schatztruhen, Bücherhalle Billstedt, Möllner Landstraße 31.
- Sonnabend, 26. August, 15 bis 17 Uhr: Szenische Lesung „Tim und das Geheimnis von Knolle Murphy“, Zentralbibliothek, Kibi, Hühnerposten 1.
Ü Sonnabend, 2. September, 12 bis 16 Uhr: Große Abschlussparty mit Verleihung Publikumspreis, Zentralbibliothek, Kibi, Hühnerposten 1.
u Alle Informationen
zum Programm unter
www.buecherhallen.de und www.hamburg53grad.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige