Fit auch über Fünfzig

Anzeige
Die fröhlichen Best Ager und ihr Leiter Lorenz Nickels (Mitte): bei Fitness und Geselligkeit gesund älter werden Fotos: Hanke

Beim Barmbeker Sport- und Freizeitclub macht das Training Spaß

Hamburg. Flotte Rhythmen ertönen in der Sporthalle Brucknerstraße 1. 15 Menschen über 50 recken und strecken ihre Glieder – exakt und äußerst wendig den Rhythmen folgend. Auf Geheiß von Lorenz Nickels, der leichtfüßig und elegant die Übungen vorturnt.

Seit zehn Jahren bietet Sportlehrer Nickels, der vorher Übungsleiter beim USC Paloma war, gleich gegenüber von seinem heutigen Arbeitsplatz Fitnesskurse für Ältere an. Damals, 2005, gründete er den Sport- und Freizeitclub Barmbek e.V., um seine Vorstellungen von „Fit und Gesund in den Alltag (50+)“ zu verwirklichen. Dieses Angebot wurde von der reiferen Generation gern angenommen. An zwei Terminen in der Woche treffen sich derzeit jeweils zehn bis 15 Best Ager eine Stunde lang zu gymnastische Übungen mit und ohne Geräte. „Nicht steif werden“, ist für den 67-jährigen Kurt Cammin (67), einen der Kursteilnehmer der ersten Stunde, das Wichtigste. Aber auch die Geselligkeit hat ihren Stellenwert. Die fitten Älteren gehen gemeinsam ins Kino, treffen sich einmal im Monat zum Spielenachmittag, feiern zusammen zu Weihnachten und beim Sommerfest. Und in diesem Jahr fahren alle zusammen aus Anlass des zehnjährigen Vereinsjubiläums nach Lüneburg – auf Kosten des Vereins. „Das muss bei einem Jubiläum sein“, findet Lorenz Nickels, der die Gruppen liebevoll „seine Ersatzfamilie“ und den Verein „sein Baby“ nennt.
Diese Familie ist im Laufe der Jahre größer geworden. Der Sport- und Freizeitclub Barmbek bietet neben „Fit und Gesund im Alltag“ auch Herz-Kreislauf-Gymnastik für über 50-jährige, „Rückentraining und Allgemeine Fitness“, Wassergymnastik, Nordic Walking und sogar Eltern-Kind-Turnen, meistens in der Turnhalle Brucknerstr. 1 aber auch an anderen Orten an. Alle Informationen hat Lorenz Nickels unter t 293 567 oder lorenz.nickels@freenet.de. (ch)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige