Für einen guten Berufsstart

Anzeige
Jobbonus-Programm bei Mook wat: Conny Jürgens (l.) und Stefanie Görgen beraten Beschäftigte im Hamburger Modell um einen guten Start ins Berufleben zu ermöglichen. Foto:

Neues Projekt „Jobbonus“ von Mook wat e. V. bietet Hilfe

Ohlsdorf. Beschäftige, die über das Hamburger Modell einen Arbeitsplatz gefunden haben, können sich freuen: Jetzt bietet Mook wat e.V. ihnen mit ihrem neuen Projekt „Jobbonus“ Hilfestellung und Unterstützung in vielen Lebenslagen rund um den Job.
„Unsere Leistungen sind kostenfrei“, erklärt Stefanie Görgen (36), Projektleiterin bei Jobbonus, „und vor allen Dingen können sich Arbeitnehmer und –geber gleichermaßen an uns wenden.“
Um Arbeitnehmern einen optimalen Start in die neue Beschäftigung zu bieten und die Abbruchquote zu mindern, hat Mook wat das neue Jobbonus-Programm ins Leben gerufen. Finanziert wird es über den Europäischen Sozialfonds ESF und die Stadt Hamburg.
„Allein im ersten Monat geben 17 Prozent ihren Job wieder auf“, sagt Beraterin Conny Jürgens (56), „in den ersten sechs Monaten sind es sogar 40 Prozent.“
Das soll sich jetzt mit dem Jobbonus-Projekt ändern. Individuell werden die Beschäftigten im Hamburger Modell beraten; ihnen wird unbürokratisch geholfen, ganz praktisch. „Das kann bei Behördengängen sein oder bei der Unterbringung ihres Kindes in einer Kindertageseinrichtung“, sagt Jürgens weiter.
Das Team berät in Weiterbildungsfragen, Rechten und Pflichten als Arbeitnehmer, in Finanzangelegenheiten und hilft beim Ausfüllen von Anträgen und bietet ergänzende Hilfen in allen Lebenslagen.
„Sowohl Krisensituationen als auch persönliche Schwierigkeiten sollen so frühzeitig erkannt und entschärft werden“, so Görgen weiter.
Das Hamburger Modell ist ein Förderinstrument, mit dem Langzeitarbeitslose durch einen Zuschuss der Jobcenter wieder einen Arbeitsplatz auf dem ersten Arbeitsmarkt erhalten.
Beraten wird hamburgweit – die offizielle Anlaufstelle ist in Ohlsdorf, gegenüber des Bahnhofes.
Wer das Jobbonus-Programm in Anspruch nehmen möchte, kann sich an das Mook wat-Beratungs-Team während der Büroöffnungszeiten, Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr sowie Freitag von 8 bis 14 Uhr wenden. (nk)

Mook wat, Im Grünen Grunde 1e, Hamburg.
Tel.: 040 60 08 02 78,
www.jobbonus.mookwat.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige