GNTM-Kandidatin Neele will kämpfen

Wann? 23.02.2017

Wo? Medienallee 4, Medienallee 4, 85774 Unterföhring DE
Anzeige
Neele Bronst aus Barmbek will das „Shoot-out“ bei „Germany’s next Top Model“ am 23. Februar gewinnen Screenshot: instagram.com/neelejay/
Unterföhring: Medienallee 4 |

Am 23. Februar fällt die Entscheidung bei „Germany’s next Top Model“ für das 20-jährige Model aus Hamburg-Barmbek

Barmbek Jetzt heißt es Daumen drücken für Neele Bronst aus Barmbek – und nicht Neele van Hülst, wie sie bei uns fälschlichererweise hieß. Denn am Donnerstag, 23. Februar, fällt die Entscheidung. Im „Shoot-out“ muss die 20-Jährige bei „Germany’s next Top Model“ (GNTM) gegen Claudia (22) aus Harburg in Schwaben antreten. Beide hatten die Jury in der zweiten Runde nicht komplett überzeugt und müssen nun gegeneinander antreten. Nur eine kommt weiter. Neele ist bewusst, was die nächsten Fotos bedeuten und will nicht nur Heidi Klum, Michael Michalsky und ihren Mentor Thomas Hayo für sich gewinnen: „Das ist praktisch auch meine Show. Die Leute wollen sehen: Strengt sie sich jetzt an?“ (to/wb)

Lesen Sie auch: Kommt Heidis neuer Star aus Hamburg?
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige