Goldener Herbst

Anzeige
Bramfelder Chaussee Richtung Bramfeld. Wer hier nicht nur vorbeirast, sondern auch mal inne hält, kann die ganze Schönheit des Herbstes am Straßenrand bewundern. Foto: Sobersko
Bramfeld. Wer meint, der Herbst sei die dunkle Jahreszeit, mit Regen und Sturm und nur wenigen Stunden Sonne und sowieso nur grau in grau – der sei in diesen Tagen eines Besseren belehrt. Ein strahlend blauer Himmel ließ Ende vergangener Woche die herbstlichen Blätter in und um Bramfeld prachtvoll leuchten. Warum also in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? In allen Farben strahlten Eichen, Buchen und Kastanien um die Wette und machten damit dem Begriff „Goldener Herbst“ alle Ehre. Vielleicht ist das ja Petrus‘ Wiedergutmachung für den doch recht verregneten Sommer... (ts)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige