Hamburg: Seniorenresidenz „Passat“ im Angebot

Anzeige
Auf dem Hof der Seniorenresidenz lagert aktuell noch Baumaterial. Ab Herbst sollen hier die ersten Bewohner einziehen Fotos: ms

Wohnungen im Hildeboldtweg werden verkauft

Hamburg. Im Juni sollte die Seniorenresidenz im Hildeboldtweg 9 bis 13 fertig werden. Auf der Baustelle wird derzeit noch mit Hochdruck gehämmert und geschraubt. Arbeiter tragen Schutteimer aus dem Gebäude, das Außengelände wird gestaltet. Im Innenhof lagert Baumaterial.
Im Herbst sollen nun laut Gerrit Wagner, Geschäftsführer der Passat Pflegeresidenz, die ersten Bewohner einziehen. Aktuell werden Wohnungen der Bramfelder Residenz im Internet zum Verkauf angeboten. Dazu wollte Wagner auf Wochenblatt-Anfrage nicht weiter Stellung beziehen. In Bramfeld wird das Projekt interessiert beäugt, weil sich die Fertigstellung seit Jahren hinzieht. Unter dem Anzeigentitel „Investieren Sie in die Zukunft in der Passat Seniorenresidenz Hamburg-Bramfeld“ sind auf einer bekannten Immobilien-Plattform nun barrierefreie Wohnungen angeboten. Eine „vermietete Ein-Zimmer-Wohnung“ mit 21,32 Quadratmeter Wohnfläche und 59.4 Quadratmeter Gesamtfläche soll laut Anzeige 309.487,14 Euro kosten. Das entspricht einem Preis von 5.210,22 Euro pro Quadratmeter. Als Baujahr des Gebäudes gibt der Anbieter, die SHF Immoinvest GmbH aus Erding, das Jahr 2014 an. Für den Kauf einer der 94 „bereits ab August bezugsfertigen“ Pflegeeinheiten im „französisch-italienischen Landhausstil im gehobenen Standard“ schließt der „Erwerber mit der Betreibergesellschaft, der Passat Pflegeresidenz GmbH, einen indexierten Mietvertrag über 20 Jahre, mit einer Option auf Vertragsverlängerung über weitere zweimal fünf Jahre“ ab.
In der Objektbeschreibung wird die Zukunftsinvestition als sichere Renditechance bezeichnet. Der Kaufpreis variiert je nach Größe der Pflegeeinheit (50 Quadratmeter bis 105 Quadratmeter) zwischen 262.018 Euro und 549.586 Euro. (ms)
Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
6
Gregor Granuffke aus Bramfeld | 05.06.2014 | 10:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige